Beute

(weiter geleitet durch beuten)

Beu·te

 die (kein Plur.)
1. ein Tier, das ein Jäger erbeutet hat
Jagd-
2. ein Tier, das ein Raubtier erbeutet hat Der Adler erhob sich mit seiner Beute in die Lüfte.
3. etwas, das bei einem Einbruch oder Überfall gestohlen wird die Beute des Banküberfalls verstecken
etwas wird eine Beute der Flammen (übertr.) etwas wird bei einem Brand zerstört Das Haus wurde eine Beute der Flammen.
Diebes-, Kriegs-

Beu•te

die; -; nur Sg
1. etwas, das jemand zu Unrecht (oft mit Gewalt) an sich nimmt <jemandem zur Beute fallen>: Die Diebe teilen sich die Beute
|| K-: Beutestück
|| -K: Diebesbeute, Kriegsbeute
2. ein Tier, das von Menschen/anderen Tieren als Nahrung gefangen wird: Der Adler hielt seine Beute in den Krallen
|| K-: Beutefang, Beutetier
3. geschr; das Opfer von jemandes Handeln od. eines Ereignisses <jemandes Beute sein, werden>: Das Schiff wurde eine Beute des Orkans
|| ID fette, reiche Beute machen (besonders auf illegale Weise) viel in seinen Besitz (1) bringen

Beute

(ˈbɔytə)
substantiv weiblich nur Singular
Beute
1. die Dinge, die sich jd illegal oder mit Gewalt nimmt Kriegsbeute Die Räuber sind mit zwei Millionen Euro Beute entkommen.
2. Tier, das beim Jagen gefangen, getötet wird Der Löwe zerfleischt seine Beute. Beutetier
3. figurativ Opfer Für Betrüger sind ältere Damen eine leichte Beute.
Thesaurus

Beute:

RaubgutPlündergut, Prise (fachsprachlich), Beutegut, Opfer,
Übersetzungen

Beute

ganimet, av

Beute

saalis, saaliseläin

Beute

fengur

Beute

kořist

Beute

bytte

Beute

presa

Beute

plijen

Beute

餌食

Beute

먹이

Beute

bytte

Beute

zdobycz

Beute

byte

Beute

เหยื่อ

Beute

mồi

Beute

戰利品

Beu|te

1
f <->, no pl
(= Kriegsbeute, auch fig hum) → spoils pl, → booty, loot no indef art; (= Diebesbeute)haul, loot (inf); (von Raubtieren etc)prey; (getötete) → kill; (= Jagdbeute)bag; (beim Fischen) → catch; reiche or fette Beute machento capture a lot of booty/make a good haul/a good kill/get a good bag/a good catch; ohne Beute (Hunt, fig) → empty-handed
(liter: = Opfer) → prey; eine leichte Beuteeasy prey; jdm/einer Sache zur Beute fallen (liter)to fall (a) prey to sb/sth

Beu|te

2
f <-, -n> (= Bienenkasten)(bee)hive
eine leichte Beute seinto be an easy / soft touch
leichte Beutesitting duck [fig.]
eine reiche Beute machento make a big haul