betriebsblind

(weiter geleitet durch betriebsblinder)

be·triebs·blind

Adj. be·triebs·blind
(umg. abwert.) so, dass man durch Gewohnheit im Laufe der Zeit die Mängel und Fehler im eigenen Arbeitsbereich nicht mehr erkennen kann Wäre er nicht so betriebsblind, hätte er den Fehler längst entdeckt.
Betriebsblindheit

be•triebs•blind

Adj; pej; betriebsblind (gegenüber etwas) (aus Gewohnheit o. Ä.) nicht mehr in der Lage, Fehler od. Mängel im eigenen (Arbeits)Bereich zu erkennen
|| hierzu Be•triebs•blind•heit die; nur Sg

betriebsblind

(bə'triːpsblɪnt)
adjektiv
abwertend aufgrund langer Routine Fehler und Probleme im eigenen Arbeitsbereich nicht mehr bemerkend