betütert

be·tü·tern

 <betüterst, betütert, betüterte> betütern VERB (mit OBJ) jmd. betütert jmdn. (irgendwie) norddt. jmdn. in übertriebener Weise, die als lästig empfunden wird, umsorgen Die Mutter betütert ihren Sohn, obwohl er schon erwachsen ist.
Übersetzungen

be|tü|tert

adj (N Ger inf: = betrunken) → tipsy; (= verwirrt)dazed