bestreiten

(weiter geleitet durch bestreitens)

be·strei·ten

 <bestreitest, bestritt, hat bestritten> (mit OBJ)
1jmd. bestreitet etwas (≈ abstreiten, leugnen) (entschieden) behaupten, dass etwas nicht wahr ist Diese Tatsache habe ich auch nicht bestritten.
2jmd. bestreitet jmdm. etwas sagen, dass jmd. ein bestimmtes Recht nicht hat jmdm. das Recht auf freie Meinungsäußerung bestreiten
3jmd. bestreitet etwas mit etwas Dat. für etwas finanziell aufkommen Wovon soll ich dann meinen Lebensunterhalt bestreiten?
4jmd. bestreitet etwas durchführen Dieses Programm hat er ganz allein bestritten

be•strei•ten

1; bestritt, hat bestritten; [Vt] etwas bestreiten sagen, dass eine Feststellung, Aussage o. Ä. nicht wahr ist ↔ zugeben, gestehen <eine Behauptung, eine Tatsache bestreiten; etwas lässt sich nicht bestreiten>: Er bestreitet entschieden, den Unfall verursacht zu haben
|| hierzu Be•strei•tung die; nur Sg

be•strei•ten

2; bestritt, hat bestritten; [Vt]
1. etwas bestreiten das nötige Geld für etwas geben od. zur Verfügung stellen ≈ finanzieren <die Kosten, das Studium, den Lebensunterhalt bestreiten>: Er bestreitet den Unterhalt für seine Familie allein
2. etwas bestreiten etwas durchführen od. bei der Durchführung von etwas eine sehr wichtige Rolle haben <einen Wettkampf, eine Fernsehsendung bestreiten>
|| hierzu Be•strei•tung die; nur Sg

bestreiten

(bəˈʃtraitən)
verb transitiv untrennbar, unreg., kein -ge-
1. Vorwurf sagen, dass etw. nicht wahr ist Er bestreitet, die Tat begangen zu haben.
2. für etw. finanziell aufkommen Wovon bestreitet er seinen Lebensunterhalt?
3. Spiel, Wettkampf an etw. teilnehmen, eine wichtige Rolle spielen Das Konzert wird von mehreren lokalen Bands bestritten.

bestreiten


Partizip Perfekt: bestritten
Gerundium: bestreitend

Indikativ Präsens
ich bestreite
du bestreitest
er/sie/es bestreitet
wir bestreiten
ihr bestreitet
sie/Sie bestreiten
Präteritum
ich bestritt
du bestrittest
du bestrittst
er/sie/es bestritt
wir bestritten
ihr bestrittet
sie/Sie bestritten
Futur
ich werde bestreiten
du wirst bestreiten
er/sie/es wird bestreiten
wir werden bestreiten
ihr werdet bestreiten
sie/Sie werden bestreiten
Würde-Form
ich würde bestreiten
du würdest bestreiten
er/sie/es würde bestreiten
wir würden bestreiten
ihr würdet bestreiten
sie/Sie würden bestreiten
Konjunktiv I
ich bestreite
du bestreitest
er/sie/es bestreite
wir bestreiten
ihr bestreitet
sie/Sie bestreiten
Konjunktiv II
ich bestritte
du bestrittest
er/sie/es bestritte
wir bestritten
ihr bestrittet
sie/Sie bestritten
Imperativ
bestreit (du)
bestreite (du)
bestreitet (ihr)
bestreiten Sie
Futur Perfekt
ich werde bestritten haben
du wirst bestritten haben
er/sie/es wird bestritten haben
wir werden bestritten haben
ihr werdet bestritten haben
sie/Sie werden bestritten haben
Präsensperfekt
ich habe bestritten
du hast bestritten
er/sie/es hat bestritten
wir haben bestritten
ihr habt bestritten
sie/Sie haben bestritten
Plusquamperfekt
ich hatte bestritten
du hattest bestritten
er/sie/es hatte bestritten
wir hatten bestritten
ihr hattet bestritten
sie/Sie hatten bestritten
Konjunktiv I Perfekt
ich habe bestritten
du habest bestritten
er/sie/es habe bestritten
wir haben bestritten
ihr habet bestritten
sie/Sie haben bestritten
Konjunktiv II Perfekt
ich hätte bestritten
du hättest bestritten
er/sie/es hätte bestritten
wir hätten bestritten
ihr hättet bestritten
sie/Sie hätten bestritten
Thesaurus

bestreiten:

finanzierenbezahlen,
Übersetzungen

bestreiten

deny, to argue, to contest, to controvert, to impugn, dispute

bestreiten

aksini iddia etmek, itiraz etmek, inkar etmek

bestreiten

impugnar, negar

bestreiten

contestare, negare

bestreiten

popřít

bestreiten

nægte

bestreiten

negar

bestreiten

kieltää

bestreiten

nier

bestreiten

nijekati

bestreiten

否定する

bestreiten

부정하다

bestreiten

ontkennen

bestreiten

nekte

bestreiten

zaprzeczyć

bestreiten

förneka

bestreiten

ปฏิเสธ

bestreiten

phủ nhận

bestreiten

否认, 拒绝

bestreiten

拒絕

be|strei|ten

ptp <bestrịtten>
vt irreg
(= abstreiten)to dispute, to contest, to challenge; (= leugnen)to deny; jdm das Recht auf … bestreitento dispute etc sb’s right to …; das möchte ich nicht bestreitenI’m not disputing or denying it
(= finanzieren)to pay for, to finance; Kostento carry, to defray (form)
(= tragen, gestalten)to provide for, to carry; er hat das ganze Gespräch allein bestrittenhe did all the talking
Niemand, der noch klar bei Verstand ist, wird bestreiten, dass ...No one in his right mind will deny that ...
eine Forderung bestreitento challenge / deny / contest a claim
Bestreiten der Echtheit einer Urkundeimpeachment of a document