bestrafen

(weiter geleitet durch bestrafest)

be·stra·fen

 <bestrafst, bestrafte, hat bestraft> (mit OBJ) jmd. bestraft jmdn. (für etwas Akk.) eine Strafe erteilen das Kind für sein freches Verhalten bestrafen
Bestrafung

be•stra•fen

; bestrafte, hat bestraft; [Vt]
1. jemanden (für/wegen etwas) bestrafen jemandem wegen seines Verhaltens od. wegen eines Verbrechens eine Strafe geben <jemanden hart bestrafen>: Er wurde wegen Diebstahls mit drei Monaten Gefängnis bestraft
2. etwas bestrafen eine bestimmte Tat mit einer Strafe belegen: Zuwiderhandlungen werden bestraft!
3. etwas wird bestraft; jemand wird für etwas bestraft jemand muss die negativen Konsequenzen einer Handlung o. Ä. erdulden <für seinen Leichtsinn, für seine Unachtsamkeit bestraft werden; jemandes Leichtsinn usw wird bestraft>
|| zu
1. Be•stra•fung die

bestrafen

(bəˈʃtraːfən)
verb transitiv untrennbar, kein -ge- figurativ
1. Person jdm für etw. eine Strafe geben Die Schuldigen wurden hart bestraft.
2. Handlung für etw. Verbotenes eine Strafe vergeben Der Verkauf von Zigaretten an Kinder wird mit Geldbußen bestraft. Natürlich wurde ihr Leichtsinn sofort bestraft.

bestrafen


Partizip Perfekt: bestraft
Gerundium: bestrafend

Indikativ Präsens
ich bestrafe
du bestrafst
er/sie/es bestraft
wir bestrafen
ihr bestraft
sie/Sie bestrafen
Präteritum
ich bestrafte
du bestraftest
er/sie/es bestrafte
wir bestraften
ihr bestraftet
sie/Sie bestraften
Futur
ich werde bestrafen
du wirst bestrafen
er/sie/es wird bestrafen
wir werden bestrafen
ihr werdet bestrafen
sie/Sie werden bestrafen
Würde-Form
ich würde bestrafen
du würdest bestrafen
er/sie/es würde bestrafen
wir würden bestrafen
ihr würdet bestrafen
sie/Sie würden bestrafen
Konjunktiv I
ich bestrafe
du bestrafest
er/sie/es bestrafe
wir bestrafen
ihr bestrafet
sie/Sie bestrafen
Konjunktiv II
ich bestrafte
du bestraftest
er/sie/es bestrafte
wir bestraften
ihr bestraftet
sie/Sie bestraften
Imperativ
bestraf (du)
bestrafe (du)
bestraft (ihr)
bestrafen Sie
Futur Perfekt
ich werde bestraft haben
du wirst bestraft haben
er/sie/es wird bestraft haben
wir werden bestraft haben
ihr werdet bestraft haben
sie/Sie werden bestraft haben
Präsensperfekt
ich habe bestraft
du hast bestraft
er/sie/es hat bestraft
wir haben bestraft
ihr habt bestraft
sie/Sie haben bestraft
Plusquamperfekt
ich hatte bestraft
du hattest bestraft
er/sie/es hatte bestraft
wir hatten bestraft
ihr hattet bestraft
sie/Sie hatten bestraft
Konjunktiv I Perfekt
ich habe bestraft
du habest bestraft
er/sie/es habe bestraft
wir haben bestraft
ihr habet bestraft
sie/Sie haben bestraft
Konjunktiv II Perfekt
ich hätte bestraft
du hättest bestraft
er/sie/es hätte bestraft
wir hätten bestraft
ihr hättet bestraft
sie/Sie hätten bestraft
Thesaurus

bestrafen (für):

disziplinierenstrafen, züchtigen,
Übersetzungen

bestrafen

punish, to penalize, to prosecute, to punish, discipline, penalise, book, penalize

bestrafen

castigar, imponer una multa, sancionar

bestrafen

ukarać

bestrafen

potrestat, trestat

bestrafen

straffe

bestrafen

rangaista

bestrafen

kazniti

bestrafen

罰する

bestrafen

벌을 주다, 처벌하다

bestrafen

belägga med straff, bestraffa

bestrafen

ลงโทษ

bestrafen

phạt

bestrafen

惩罚, 处罚

bestrafen

懲罰

bestrafen

להעניש

be|stra|fen

ptp <bestraft>
vtto punish; (Jur) jdnto sentence (mit to); (Sport) Spieler, Foulto penalize; der Schiedsrichter bestrafte das Foul mit einem Elfmeterthe referee awarded or gave a penalty for the foul
jdn. bestrafento mete out punishment to sb.
Bestrafung herausforderndobnoxious to punishment
unfaire Bestrafungbum rap [Am.] [coll.]