bestehen

(weiter geleitet durch bestehe)
Verwandte Suchanfragen zu bestehe: bestehen

Be·ste·hen

 das <Bestehens> (kein Plur.) das Bestehen I., II. Die Firma feiert ihr zehnjähriges Bestehen., das Bestehen von Abenteuern/einer Prüfung

be·ste·hen

 <bestehst, bestand, hat bestanden>
I(mit OBJ) jmd. besteht etwas erfolgreich absolvieren Alle Kandidaten bestanden die Prüfung.
II(ohne OBJ)
1etwas besteht (irgendwie) existieren Dieser Brauch besteht schon viele Jahrhunderte., Es besteht kein Grund, dass ...
2etwas besteht aus etwas Dat. aus etwas zusammengesetzt sein Wasser besteht aus Wasserstoff und Sauerstoff.
3jmd. besteht auf etwas Dat. auf etwas beharren Der Gast besteht auf einem Zimmer mit Balkon.

be•ste•hen

1; bestand, hat bestanden; [Vi]
1. etwas besteht etwas existiert od. ist vorhanden: Es besteht der Verdacht, dass er der Täter ist; An diesem Strand besteht die Möglichkeit, Wasserski zu fahren; Die Gefahr einer Überschwemmung besteht nicht mehr; Unsere Firma besteht nun seit mehr als zehn Jahren
2. etwas bleibt bestehen etwas ist auch in Zukunft vorhanden ≈ etwas dauert an: Die Gefahr bleibt weiterhin bestehen
3. etwas bestehen lassen etwas nicht ändern ≈ beibehalten: die alten Verhältnisse bestehen lassen
|| ► Bestand

be•ste•hen

2; bestand, hat bestanden; [Vi]
1. etwas besteht aus etwas etwas ist aus einem bestimmten Stoff od. Material: Der Tisch besteht aus Holz
2. etwas besteht aus etwas etwas hat mehrere Teile: Die Wohnung besteht aus fünf Zimmern, Küche und Bad; Das Lexikon besteht aus drei Bänden
3. etwas besteht in etwas (Dat) etwas hat etwas zum Inhalt: Ihre Aufgabe besteht im Wesentlichen darin, den Text auf Rechtschreibfehler zu überprüfen

be•ste•hen

3; bestand, hat bestanden; [Vt/i]
1. (etwas) bestehen besonders bei einer Prüfung, einem Test od. bei etwas Gefährlichem Erfolg haben <eine Prüfung, die Probezeit, einen Kampf bestehen>: Er hat (das Examen mit der Note „gut“) bestanden; [Vi]
2. in etwas (Dat) bestehen in einer schwierigen od. gefährlichen Situation stark genug sein, um Erfolg zu haben ≈ sich in/bei etwas bewähren <in der Prüfung, im Kampf bestehen>

be•ste•hen

4; bestand, hat bestanden; [Vi] (gegenüber jemandem) auf etwas (Dat) bestehen eine Meinung od. Forderung mit Nachdruck und beharrlich vertreten ≈ auf etwas beharren <auf seiner Meinung, seinem Recht bestehen>: Er besteht darauf, dass in seinem Zimmer nicht geraucht wird; Sie bestand darauf mitzu kommen

bestehen

(bəˈʃteːən)
verb intransitiv untrennbar, unreg., kein -ge-
1. Bedarf, Gefahr, Möglichkeit existieren, vorhanden sein Besteht denn noch Hoffnung, dass er wieder gesund wird? Es bleiben weiterhin Zweifel bestehen. Es besteht ein hohes Risiko, dass ... seit Bestehen der Firma
2. Prüfung schaffen, erfolgreich meistern Er hat (die Prüfung) nicht bestanden.
3. etw. energisch fordern, nicht davon abgehen auf seinem Recht bestehen Ich bestehe darauf, dass du dich bei mir entschuldigst! Er bestand darauf, gehört zu werden.
4. sich aus etw. zusammensetzen Das Examen besteht aus zwei schriftlichen und zwei mündlichen Prüfungen. Das T-Shirt besteht aus reiner Baumwolle.
5. etw. hat etw. zum Inhalt Worin besteht meine Aufgabe?
6. in einer Situation Erfolg haben, zeigen, was man kann im Kampf / in einer Gefahr bestehen

bestehen


Partizip Perfekt: bestanden
Gerundium: bestehend

Indikativ Präsens
ich bestehe
du bestihst
er/sie/es bestiht
wir bestehen
ihr besteht
sie/Sie bestehen
Präteritum
ich bestand
du bestandest
du bestandst
er/sie/es bestand
wir bestanden
ihr bestandet
sie/Sie bestanden
Futur
ich werde bestehen
du wirst bestehen
er/sie/es wird bestehen
wir werden bestehen
ihr werdet bestehen
sie/Sie werden bestehen
Würde-Form
ich würde bestehen
du würdest bestehen
er/sie/es würde bestehen
wir würden bestehen
ihr würdet bestehen
sie/Sie würden bestehen
Konjunktiv I
ich bestehe
du bestehest
er/sie/es bestehe
wir bestehen
ihr bestehet
sie/Sie bestehen
Konjunktiv II
ich bestünde
ich bestände
du bestündest
du beständest
er/sie/es bestünde
er/sie/es bestände
wir bestünden
wir beständen
ihr bestündet
ihr beständet
sie/Sie bestünden
sie/Sie beständen
Imperativ
besteh (du)
besteht (ihr)
bestehen Sie
Futur Perfekt
ich werde bestanden haben
du wirst bestanden haben
er/sie/es wird bestanden haben
wir werden bestanden haben
ihr werdet bestanden haben
sie/Sie werden bestanden haben
Präsensperfekt
ich habe bestanden
du hast bestanden
er/sie/es hat bestanden
wir haben bestanden
ihr habt bestanden
sie/Sie haben bestanden
Plusquamperfekt
ich hatte bestanden
du hattest bestanden
er/sie/es hatte bestanden
wir hatten bestanden
ihr hattet bestanden
sie/Sie hatten bestanden
Konjunktiv I Perfekt
ich habe bestanden
du habest bestanden
er/sie/es habe bestanden
wir haben bestanden
ihr habet bestanden
sie/Sie haben bestanden
Konjunktiv II Perfekt
ich hätte bestanden
du hättest bestanden
er/sie/es hätte bestanden
wir hätten bestanden
ihr hättet bestanden
sie/Sie hätten bestanden
Thesaurus

(aus etwas) bestehen:

sich zusammensetzen (aus)Existenz, vorliegen, existieren, Dasein, Leben, vorhanden (sein), gegeben, da sein,
Übersetzungen

bestehen

insist, pass, consist, exist, to consist, to consists, to exist, to insist, existence, lie, succeed

bestehen

geçmek, başarmak, -de ısrar etmek, -den oluşmak, devam etmek, mevcut olmak, sürmek, var olmak

bestehen

absolvovat, být, existovat, skládat se, trvat, vykonat, složit

bestehen

bestå

bestehen

läpäistä

bestehen

položiti

bestehen

合格する

bestehen

합격하다

bestehen

bestå

bestehen

bli godkänd

bestehen

สอบผ่าน สอบไล่ได้

bestehen

thi đỗ

bestehen

考试及格

be|ste|hen

ptp <bestạnden> irreg
vt
Examen, Probeto pass; eine Prüfung mit Auszeichnung/„sehr gut“ bestehento get a distinction/“very good” (in an exam), to pass an exam with distinction/“very good ? auch bestanden
(= durchstehen) Schicksalsschlägeto withstand; schwere Zeitto come through, to pull through; Gefahrto overcome; Kampfto win
vi
(= existieren)to exist, to be in existence; (Brauch auch)to be extant; (Zweifel, Hoffnung, Aussicht, Gefahr, Probleme etc)to exist; bestehen bleiben (Frage, Hoffnung etc)to remain; die Universität/Firma besteht seit hundert Jahrenthe university/firm has been in existence or has existed for a hundred years; es besteht die Aussicht/der Verdacht/die Hoffnung, dass …there is a prospect/a suspicion/(a) hope that …
(= Bestand haben)to continue to exist; (Zweifel, Problem etc)to continue to exist, to persist
(= sich zusammensetzen)to consist (aus of); in etw (dat) bestehento consist in sth; (Aufgabe)to involve sth; seine einzige Chance besteht darin, …his only chance is to …; die Schwierigkeit/das Problem besteht darin, dass …the difficulty/problem consists or lies in the fact that …, the difficulty/problem is that …; das Problem besteht darin, zu zeigen …the problem consists in showing
(= standhalten, sich bewähren)to hold one’s own (→ in +datin); vor etw (dat) bestehento stand up to or against sth
(= durchkommen)to pass; (in einer Prüfung) mit „sehr gut“ bestehento get a “very good” (in an exam)
auf etw (dat) bestehento insist on sth; ich bestehe daraufI insist

Be|ste|hen

nt <-s>, no pl
(= Vorhandensein, Dauer)existence; seit Bestehen der Firma/des Staatesever since the firm/state has existed or came into existence; das 100-jährige Bestehen von etw feiernto celebrate the hundredth anniversary or first hundred years of (the existence of) sth
(= Beharren)insistence (→ auf +daton)
(von Prüfung) → passing; (von Schicksalsschlägen) → withstanding; (von schwerer Zeit) → coming or pulling through; (von Gefahr) → overcoming; bei Bestehen der Prüfungon passing the exam
Es stand auf des Messers Schneide, ob ich die Prüfung bestehen würde.It was touch-and-go whether I passed my exams.
Bestand an ausländischen DirektinvestitionenForeign Direct Investment stock (FDI stock)
mit Leichtigkeit bestehento pass hands down [exam, test, etc.]