bestärken

(weiter geleitet durch bestärktet)

be·stạ̈r·ken

 <bestärkst, bestärkte, hat bestärkt> (mit OBJ)
1jmd./etwas bestärkt jmdn. (in etwas Dat.) (≈ ermutigen) bewirken, dass jmd. seinen Standpunkt sicher und mit Nachdruck vertritt Sie hat ihn in seinem Vorhaben bestärkt.
2etwas bestärkt etwas stärker machen Diese Indizien bestärken meinen Verdacht, dass ...

be•stạ̈r•ken

; bestärkte, hat bestärkt; [Vt] jemanden (in etwas (Dat)) bestärken/jemanden bestärken + zu + Infinitiv jemandem sagen od. zeigen, dass man seine Haltung od. seine Pläne für richtig hält (u. ihn ermuntern, dass er dabeibleibt) <jemanden in seinem Glauben, in seiner Annahme bestärken>
|| hierzu Be•stạ̈r•kung die
|| ► stark (2)

bestärken

(bəˈʃtɛrkən)
verb untrennbar, kein -ge-
1. jdn ermutigen, etw. weiterhin zu tun Ihre Worte bestärkten ihn in seinem Entschluss, sich noch mehr anzustrengen.
2. etw. größer werden lassen Dieses Erlebnis bestärkte ihre Begeisterung für Archäologie.
Thesaurus

bestärken:

stärkenverstärken,
Übersetzungen

bestärken

to strengthen, encourage, strengthen

bestärken

apoyar, fortalecerse

bestärken

uppmuntra

bestärken

encourager

bestärken

鼓勵

bestärken

鼓励

bestärken

לעודד

bestärken

تشجيع

bestärken

tilskynde

be|stạ̈r|ken

ptp <bestạ̈rkt>
vtto confirm; Verdacht auchto reinforce; jdn in seinem Vorsatz/Wunsch bestärkento confirm sb in his intention/desire, to make sb’s intention/desire firmer or stronger; das hat mich nur darin bestärkt, es zu tunthat merely made me all the more determined to do it
negative Klischees bestärkento reinforce negative stereotypes
jdn. in seinem Vorsatz bestärkento strengthen sb.'s resolve
positive Bestärkungpositive reinforcement