bestechen

(weiter geleitet durch bestächen)

be·stẹ·chen

 <bestichst, bestach, hat bestochen> (mit OBJ)
1jmd. besticht jmdn. (mit etwas Dat.) (≈ korrumpieren, schmieren) durch unerlaubte Geschenke für sich gewinnen Er versuchte den Zollbeamten zu bestechen.
2jmd. besticht durch etwas (≈ imponieren) großen Eindruck auf jmdn. machen Sie bestach durch ihr Wissen.

be•stẹ•chen

; besticht, bestach, hat bestochen; [Vt]
1. jemanden (mit etwas) bestechen jemandem Geld od. ein Geschenk geben, um dadurch (gegen die offiziellen Bestimmungen) einen Vorteil zu erhalten <einen Richter, einen Zeugen mit Geld bestechen; sich bestechen lassen>: Die Transportfirma hat versucht, den Zöllner zu bestechen; [Vi]
2. jemand/etwas besticht durch etwas jemand/etwas macht (durch etwas Positives) auf andere einen sehr guten Eindruck: Das Abendkleid besticht durch seine Eleganz; Er bestach durch seinen Charme

bestechen

(bəˈʃtɛçən)
verb untrennbar, unreg., kein -ge-
1. jdn mit Geld oder Geschenken dazu bringen, dass er sein Amt missbraucht, um jdm Vorteile zu verschaffen Der Schiedsrichter ist doch bestochen!
2. gehoben großen Eindruck machen Sie bestach durch ihre Eleganz. Das ist eine bestechende Idee!

bestechen


Partizip Perfekt: bestochen
Gerundium: bestechend

Indikativ Präsens
ich besteche
du bestichst
er/sie/es besticht
wir bestechen
ihr bestecht
sie/Sie bestechen
Präteritum
ich bestach
du bestachst
er/sie/es bestach
wir bestachen
ihr bestacht
sie/Sie bestachen
Futur
ich werde bestechen
du wirst bestechen
er/sie/es wird bestechen
wir werden bestechen
ihr werdet bestechen
sie/Sie werden bestechen
Würde-Form
ich würde bestechen
du würdest bestechen
er/sie/es würde bestechen
wir würden bestechen
ihr würdet bestechen
sie/Sie würden bestechen
Konjunktiv I
ich besteche
du bestechest
er/sie/es besteche
wir bestechen
ihr bestechet
sie/Sie bestechen
Konjunktiv II
ich bestäche
du bestächest
er/sie/es bestäche
wir bestächen
ihr bestächet
sie/Sie bestächen
Imperativ
bestich (du)
bestecht (ihr)
bestechen Sie
Futur Perfekt
ich werde bestochen haben
du wirst bestochen haben
er/sie/es wird bestochen haben
wir werden bestochen haben
ihr werdet bestochen haben
sie/Sie werden bestochen haben
Präsensperfekt
ich habe bestochen
du hast bestochen
er/sie/es hat bestochen
wir haben bestochen
ihr habt bestochen
sie/Sie haben bestochen
Plusquamperfekt
ich hatte bestochen
du hattest bestochen
er/sie/es hatte bestochen
wir hatten bestochen
ihr hattet bestochen
sie/Sie hatten bestochen
Konjunktiv I Perfekt
ich habe bestochen
du habest bestochen
er/sie/es habe bestochen
wir haben bestochen
ihr habet bestochen
sie/Sie haben bestochen
Konjunktiv II Perfekt
ich hätte bestochen
du hättest bestochen
er/sie/es hätte bestochen
wir hätten bestochen
ihr hättet bestochen
sie/Sie hätten bestochen
Übersetzungen

bestechen

omkopen

bestechen

subornar

bestechen

sobornar

bestechen

lahjoa

bestechen

przekupić

bestechen

besticka, muta

bestechen

يَرشو

bestechen

podplatit

bestechen

bestikke

bestechen

podmititi

bestechen

賄賂を使う

bestechen

뇌물을 주다

bestechen

bestikke

bestechen

ให้สินบน

bestechen

hối lộ

bestechen

贿赂

be|stẹ|chen

ptp <bestọchen> irreg
vt
(mit Geld, Geschenken etc) → to bribe; Beamteto bribe, to corrupt; ich lasse mich nicht bestechenI’m not open to bribery; (mit Geld etc auch) → I don’t take bribes
(= beeindrucken)to captivate
vi (= Eindruck machen)to be impressive (durch because of); ein Mädchen, das durch Schönheit bestichta girl of captivating beauty
(jdn.) durch etw. bestechen [für sich einnehmen]to impress (sb.) with sth.
jdn. bestechento suborn sb.
jdn. bestechento square sb.