beschmutzen

be·schmụt·zen

 <beschmutzt, beschmutzte, hat beschmutzt> (mit OBJ) jmd. beschmutzt jmdn./etwas
1. schmutzig machen Sie hat sich beim Spielen das Kleid beschmutzt.
2. jmds. Ruf schädigen Er hat durch üble Nachrede den Ruf seines Bekannten beschmutzt., Das Andenken eines Verstorbenen soll man nicht beschmutzen.

be•schmụt•zen

; beschmutzte, hat beschmutzt; [Vt]
1. jemanden/etwas (mit etwas) beschmutzen jemanden/etwas schmutzig machen
2. jemanden/etwas beschmutzen jemanden/etwas schlechtmachen <das Ansehen, den Ruf, die Ehre einer Person beschmutzen>
|| hierzu Be•schmụt•zung die

beschmutzen

(bəˈʃmʊʦən)
verb transitiv untrennbar, kein -ge-
1. Hände, Kleidung, Umwelt schmutzig machen mit Öl beschmutzte Strände
2. Ansehen, Ehre, Ruf durch Anschuldigungen oder unmoralisches Verhalten schlecht machen

beschmutzen


Partizip Perfekt: beschmutzt
Gerundium: beschmutzend

Indikativ Präsens
ich beschmutze
du beschmutzt
er/sie/es beschmutzt
wir beschmutzen
ihr beschmutzt
sie/Sie beschmutzen
Präteritum
ich beschmutzte
du beschmutztest
er/sie/es beschmutzte
wir beschmutzten
ihr beschmutztet
sie/Sie beschmutzten
Futur
ich werde beschmutzen
du wirst beschmutzen
er/sie/es wird beschmutzen
wir werden beschmutzen
ihr werdet beschmutzen
sie/Sie werden beschmutzen
Würde-Form
ich würde beschmutzen
du würdest beschmutzen
er/sie/es würde beschmutzen
wir würden beschmutzen
ihr würdet beschmutzen
sie/Sie würden beschmutzen
Konjunktiv I
ich beschmutze
du beschmutzest
er/sie/es beschmutze
wir beschmutzen
ihr beschmutzet
sie/Sie beschmutzen
Konjunktiv II
ich beschmutzte
du beschmutztest
er/sie/es beschmutzte
wir beschmutzten
ihr beschmutztet
sie/Sie beschmutzten
Imperativ
beschmutz (du)
beschmutze (du)
beschmutzt (ihr)
beschmutzen Sie
Futur Perfekt
ich werde beschmutzt haben
du wirst beschmutzt haben
er/sie/es wird beschmutzt haben
wir werden beschmutzt haben
ihr werdet beschmutzt haben
sie/Sie werden beschmutzt haben
Präsensperfekt
ich habe beschmutzt
du hast beschmutzt
er/sie/es hat beschmutzt
wir haben beschmutzt
ihr habt beschmutzt
sie/Sie haben beschmutzt
Plusquamperfekt
ich hatte beschmutzt
du hattest beschmutzt
er/sie/es hatte beschmutzt
wir hatten beschmutzt
ihr hattet beschmutzt
sie/Sie hatten beschmutzt
Konjunktiv I Perfekt
ich habe beschmutzt
du habest beschmutzt
er/sie/es habe beschmutzt
wir haben beschmutzt
ihr habet beschmutzt
sie/Sie haben beschmutzt
Konjunktiv II Perfekt
ich hätte beschmutzt
du hättest beschmutzt
er/sie/es hätte beschmutzt
wir hätten beschmutzt
ihr hättet beschmutzt
sie/Sie hätten beschmutzt
Thesaurus

beschmutzen:

verschmutzendreckig machen,
Übersetzungen

beschmutzen

stain, besmirch, to bedraggle, to befoul, to begrime, to draggle, to mire, to pollute, to smudge, to soil, dirty, make dirty, soil, sully

beschmutzen

salir, souiller, enfoirer

beschmutzen

insudiciare, sporcare, inzozzare, lordare, inquinare

beschmutzen

kirletmek

beschmutzen

sujar

be|schmụt|zen

ptp <beschmụtzt>
vtto (make or get) dirty, to soil; (fig) Ruf, Namento besmirch, to sully; Ehreto stain ? Nest c
vrto make or get oneself dirty
etw. beschmutzento make a mess on sth.
das eigene Nest beschmutzento foul one's own nest