beschlagen

(weiter geleitet durch beschlägt)

be·schla·gen

 <beschlägst, beschlug, hat beschlagen, ist beschlagen>
I(mit OBJ)
1jmd. beschlägt etwas (mit etwas Dat.) (haben) etwas mit einem Beschlag1 versehen
2jmd. beschlägt ein Tier (haben) einem Pferd Hufeisen anlegen
3etwas beschlägt etwas (haben) sich auf etwas als Kondenswasser niederschlagen Wasserdampf hat die Scheiben beschlagen.
II(ohne OBJ) etwas beschlägt (sein ≈ anlaufen) Kondenswasser auf sich sammeln Die Brille ist beschlagen.
III(mit SICH) etwas beschlägt sich Kondenswasser auf sich sammeln Das Fenster hat sich beschlagen.

be·schla·gen

Adj. be·schla·gen
(umg. ≈ bewandert) so, dass jmd. gute Kenntnisse in einer Sache hat Die Schülerin war in Physik ziemlich beschlagen.
Beschlagenheit

be•schla•gen

1; beschlägt, beschlug, hat beschlagen; [Vt]
1. etwas beschlagen etwas besonders mit Nägeln an/auf etwas festmachen: einen Schuh mit Nägeln beschlagen
2. ein Tier beschlagen die Hufe besonders eines Pferdes mit Hufeisen versehen
|| hierzu Be•schla•gung die; nur Sg

be•schla•gen

2; beschlägt, beschlug, hat/ist beschlagen; [Vt] (hat)
1. etwas beschlägt etwas etwas bedeckt etwas mit einer dünnen Schicht: Der Dampf hat die Fensterscheiben beschlagen; [Vi] (ist)
2. etwas beschlägt etwas bekommt eine dünne Schicht besonders aus Dampf od. Schimmel; [Vr] (hat)
3. etwas beschlägt sich ≈ etwas beschlägt2 (2) <Metalle, Käse>: Als er von draußen in das warme Zimmer kam, beschlug sich seine Brille

be•schla•gen

3 Adj; nicht adv, gespr; beschlagen (in etwas (Dat)) mit sehr guten Kenntnissen auf einem bestimmten Gebiet: eine beschlagene Schülerin; in Kunstgeschichte (nicht) sehr beschlagen sein

beschlagen

(bəˈʃlaːgən)
verb untrennbar, unreg., kein -ge-
1. etw. mit Nägeln auf etw. festmachen Schuhe mit Nägeln beschlagen ein Pferd neu beschlagen
2. Perfekt mit sein eine Schicht bekommen, meist aus Wasserdampf Die Brille ist beschlagen.

beschlagen

(bəˈʃlaːgən)
adjektiv
mit guten Kenntnissen in einem Gebiet In den Naturwissenschaften ist er (nicht sehr) gut beschlagen.

beschlagen


Partizip Perfekt: beschlagen
Gerundium: beschlagend

Indikativ Präsens
ich beschlage
du beschlägst
er/sie/es beschlägt
wir beschlagen
ihr beschlagt
sie/Sie beschlagen
Präteritum
ich beschlug
du beschlugst
er/sie/es beschlug
wir beschlugen
ihr beschlugt
sie/Sie beschlugen
Futur
ich werde beschlagen
du wirst beschlagen
er/sie/es wird beschlagen
wir werden beschlagen
ihr werdet beschlagen
sie/Sie werden beschlagen
Würde-Form
ich würde beschlagen
du würdest beschlagen
er/sie/es würde beschlagen
wir würden beschlagen
ihr würdet beschlagen
sie/Sie würden beschlagen
Konjunktiv I
ich beschlage
du beschlagest
er/sie/es beschlage
wir beschlagen
ihr beschlaget
sie/Sie beschlagen
Konjunktiv II
ich beschlüge
du beschlügest
er/sie/es beschlüge
wir beschlügen
ihr beschlüget
sie/Sie beschlügen
Imperativ
beschlag (du)
beschlage (du)
beschlagt (ihr)
beschlagen Sie
Futur Perfekt
ich werde beschlagen haben
du wirst beschlagen haben
er/sie/es wird beschlagen haben
wir werden beschlagen haben
ihr werdet beschlagen haben
sie/Sie werden beschlagen haben
Präsensperfekt
ich habe beschlagen
du hast beschlagen
er/sie/es hat beschlagen
wir haben beschlagen
ihr habt beschlagen
sie/Sie haben beschlagen
Plusquamperfekt
ich hatte beschlagen
du hattest beschlagen
er/sie/es hatte beschlagen
wir hatten beschlagen
ihr hattet beschlagen
sie/Sie hatten beschlagen
Konjunktiv I Perfekt
ich habe beschlagen
du habest beschlagen
er/sie/es habe beschlagen
wir haben beschlagen
ihr habet beschlagen
sie/Sie haben beschlagen
Konjunktiv II Perfekt
ich hätte beschlagen
du hättest beschlagen
er/sie/es hätte beschlagen
wir hätten beschlagen
ihr hättet beschlagen
sie/Sie hätten beschlagen
Thesaurus
Übersetzungen

beschlagen

shoe, to shod, to shoe shod, to stud, fog, mist over/up, steam up, tip

beschlagen

buğulanmak, nallamak

beschlagen

costaud

beschlagen

ковать

beschlagen

appannare

be|schla|gen

1 ptp <beschlagen> irreg
vt
(= mit Beschlägen versehen) Truhe, Möbel, Türto put (metal) fittings on; Huftierto shoe; Schuheto put metal tips on; (mit Ziernägeln) → to stud; ist das Pferd beschlagen?is the horse shod?
(Hunt) Wildto cover, to serve
(Sw: = betreffen) → to concern
vir (vi: aux sein) (Brille, Glas, Fenster)to steam up, to get steamed up, to mist up or over; (Wand)to get covered in condensation, to get steamed up; (Silber etc)to tarnish; würden Sie bitte die beschlagenen Scheiben abwischen?the windows are getting steamed up etc, could you give them a wipe?

be|schla|gen

2
adj (= erfahren)well-versed; in etw (dat) (gut) beschlagen seinto be well-versed in sth; auf einem Gebiet beschlagen seinto be well-versed in a subject
Beschlagen der Hufeshoeing of a horse
die Segel beschlagento furl the sails
sich beschlagento mist