Beschießung

(weiter geleitet durch beschießungen)

be•schie•ßen

; beschoss, hat beschossen; [Vt]
1. jemanden/etwas (mit etwas) beschießen auf jemanden/etwas (im Verlauf eines Kampfes) schießen
2. jemanden beschießen gespr; jemanden heftig kritisieren: In der Debatte wurde er von allen Seiten beschossen
3. etwas (mit etwas) beschießen Phys; elementare Teilchen mit hoher Geschwindigkeit auf Atomkerne auftreffen lassen: Atomkerne mit Neutronen beschießen
|| zu
1. und
3. Be•schie•ßung die
|| ► Beschuss
Übersetzungen

Beschießung

bombardment

Be|schie|ßung

f <-, -en>
shooting (+genat), → firing (+genon, at); (mit Geschützen) → bombardment (+genof)
(Phys: von Atomkern) → bombarding