bescheinigen

(weiter geleitet durch bescheinigend)

be·schei·ni·gen

 <bescheinigst, bescheinigte, hat bescheinigt> (mit OBJ) jmd. bescheinigt jmdm. etwas
1. (≈ quittieren) schriftlich bestätigen den Empfang des Geldes bescheinigen
2. anerkennen oder bestätigen, dass jmd. eine bestimmte Eigenschaft hat Der Meister bescheinigte dem Lehrling großen Fleiß.

be•schei•ni•gen

; bescheinigte, hat bescheinigt; [Vt]
1. (jemandem) etwas bescheinigen durch seine Unterschrift bestätigen, dass man etwas erhalten hat od. dass etwas wahr ist: den Empfang eines Briefes, den Erhalt des Geldes bescheinigen; jemandem bescheinigen, dass er an einem Kurs teilgenommen hat
2. jemandem etwas bescheinigen erklären, dass jemand eine bestimmte Eigenschaft od. bestimmte Kenntnisse hat ≈ jemandem etwas attestieren: einem Studenten gute Sprachkenntnisse bescheinigen

bescheinigen

(bəˈʃainɪgən)
verb transitiv untrennbar, kein -ge-
1. etw. schriftlich bestätigen, feststellen Bitte bescheinigen Sie hier den Empfang der Lieferung. Die Arbeitsunfähigkeit muss von einem Arzt bescheinigt werden.
2. eine Aussage über Eigenschaften treffen Dem Plan werden gute Erfolgsaussichten bescheinigt. Er bescheinigte ihr großen Mut.

bescheinigen


Partizip Perfekt: bescheinigt
Gerundium: bescheinigend

Indikativ Präsens
ich bescheinige
du bescheinigst
er/sie/es bescheinigt
wir bescheinigen
ihr bescheinigt
sie/Sie bescheinigen
Präteritum
ich bescheinigte
du bescheinigtest
er/sie/es bescheinigte
wir bescheinigten
ihr bescheinigtet
sie/Sie bescheinigten
Futur
ich werde bescheinigen
du wirst bescheinigen
er/sie/es wird bescheinigen
wir werden bescheinigen
ihr werdet bescheinigen
sie/Sie werden bescheinigen
Würde-Form
ich würde bescheinigen
du würdest bescheinigen
er/sie/es würde bescheinigen
wir würden bescheinigen
ihr würdet bescheinigen
sie/Sie würden bescheinigen
Konjunktiv I
ich bescheinige
du bescheinigest
er/sie/es bescheinige
wir bescheinigen
ihr bescheiniget
sie/Sie bescheinigen
Konjunktiv II
ich bescheinigte
du bescheinigtest
er/sie/es bescheinigte
wir bescheinigten
ihr bescheinigtet
sie/Sie bescheinigten
Imperativ
bescheinig (du)
bescheinige (du)
bescheinigt (ihr)
bescheinigen Sie
Futur Perfekt
ich werde bescheinigt haben
du wirst bescheinigt haben
er/sie/es wird bescheinigt haben
wir werden bescheinigt haben
ihr werdet bescheinigt haben
sie/Sie werden bescheinigt haben
Präsensperfekt
ich habe bescheinigt
du hast bescheinigt
er/sie/es hat bescheinigt
wir haben bescheinigt
ihr habt bescheinigt
sie/Sie haben bescheinigt
Plusquamperfekt
ich hatte bescheinigt
du hattest bescheinigt
er/sie/es hatte bescheinigt
wir hatten bescheinigt
ihr hattet bescheinigt
sie/Sie hatten bescheinigt
Konjunktiv I Perfekt
ich habe bescheinigt
du habest bescheinigt
er/sie/es habe bescheinigt
wir haben bescheinigt
ihr habet bescheinigt
sie/Sie haben bescheinigt
Konjunktiv II Perfekt
ich hätte bescheinigt
du hättest bescheinigt
er/sie/es hätte bescheinigt
wir hätten bescheinigt
ihr hättet bescheinigt
sie/Sie hätten bescheinigt
Thesaurus
Übersetzungen

bescheinigen

certifies, to attest, to certificate, to certify

bescheinigen

atestar, certificar, darrecibo, passarquitação, provar, testemunhar

bescheinigen

attestare, certificare

bescheinigen

Potvrzuji

bescheinigen

certificar

bescheinigen

证明

bescheinigen

證明

be|schei|ni|gen

ptp <bescheinigt>
vtto certify; Gesundheit, Tauglichkeitto confirm in writing; Empfangto confirm, to acknowledge; (durch Quittung) → to sign for, to give a receipt for; (inf: = mündlich bestätigen) → to confirm; sich (dat) die Arbeit/Überstunden bescheinigen lassento get written confirmation of having done the work/overtime; können Sie mir bescheinigen, dass …can you confirm in writing that …, can you give me written confirmation that …; hiermit wird bescheinigt, dass …this is to certify that …; jdm äußerste Kompetenz bescheinigento confirm sb’s extreme competence