beschatten

(weiter geleitet durch beschatte)

be·schạt·ten

 <beschattest, beschattete, hat beschattet> (mit OBJ)
1jmd. beschattet jmdn. (≈ bespitzeln, überwachen) heimlich beobachten Die Polizei ließ den Verdächtigen beschatten
2jmd. beschattet etwas (geh.) Schatten verschaffen, vor der Sonne schützen die Augen mit der Hand beschatten

be•schạt•ten

; beschattete, hat beschattet; [Vt]
1. jemanden beschatten jemandem heimlich folgen und ihn dabei beobachten: einen Agenten durch den Geheimdienst beschatten lassen
2. etwas beschattet jemanden/etwas etwas bewirkt, dass jemand/etwas von der Sonne nicht beschienen wird
|| zu
1. Be•schạt•tung die

beschatten

(bəˈʃatən)
verb transitiv untrennbar, kein -ge-
Verdächtige jdm überallhin folgen, um ihn zu beobachten Er wird von der Polizei beschattet.

beschatten


Partizip Perfekt: beschattet
Gerundium: beschattend

Indikativ Präsens
ich beschatte
du beschattest
er/sie/es beschattet
wir beschatten
ihr beschattet
sie/Sie beschatten
Präteritum
ich beschattete
du beschattetest
er/sie/es beschattete
wir beschatteten
ihr beschattetet
sie/Sie beschatteten
Futur
ich werde beschatten
du wirst beschatten
er/sie/es wird beschatten
wir werden beschatten
ihr werdet beschatten
sie/Sie werden beschatten
Würde-Form
ich würde beschatten
du würdest beschatten
er/sie/es würde beschatten
wir würden beschatten
ihr würdet beschatten
sie/Sie würden beschatten
Konjunktiv I
ich beschatte
du beschattest
er/sie/es beschatte
wir beschatten
ihr beschattet
sie/Sie beschatten
Konjunktiv II
ich beschattete
du beschattetest
er/sie/es beschattete
wir beschatteten
ihr beschattetet
sie/Sie beschatteten
Imperativ
beschatt (du)
beschatte (du)
beschattet (ihr)
beschatten Sie
Futur Perfekt
ich werde beschattet haben
du wirst beschattet haben
er/sie/es wird beschattet haben
wir werden beschattet haben
ihr werdet beschattet haben
sie/Sie werden beschattet haben
Präsensperfekt
ich habe beschattet
du hast beschattet
er/sie/es hat beschattet
wir haben beschattet
ihr habt beschattet
sie/Sie haben beschattet
Plusquamperfekt
ich hatte beschattet
du hattest beschattet
er/sie/es hatte beschattet
wir hatten beschattet
ihr hattet beschattet
sie/Sie hatten beschattet
Konjunktiv I Perfekt
ich habe beschattet
du habest beschattet
er/sie/es habe beschattet
wir haben beschattet
ihr habet beschattet
sie/Sie haben beschattet
Konjunktiv II Perfekt
ich hätte beschattet
du hättest beschattet
er/sie/es hätte beschattet
wir hätten beschattet
ihr hättet beschattet
sie/Sie hätten beschattet
Übersetzungen

beschatten

shadow, to shade, tail

be|schạt|ten

ptp <beschạttet>
vt
(geh) (= Schatten geben)to shade; (fig: = trüben) → to overshadow
(= überwachen)to shadow, to tail; jdn beschatten lassento have sb shadowed or tailed
(Sport) → to mark closely
jdn. beschatten lassento have sb. tailed [followed]
jdn. beschattento tail sb. [to follow]
jdn. beschatten lassento have sb. shadowed