berauben

(weiter geleitet durch beraubens)

be·rau·ben

 <beraubst, beraubte, hat beraubt> (mit OBJ) jmd. beraubt jmdn. etwas Gen. jmdm. (gewaltsam) etwas stehlen Sie wurde ihres ganzen Geldes beraubt.

be•rau•ben

; beraubte, hat beraubt; [Vt]
1. jemanden (etwas (Gen)) berauben jemandem etwas mit Gewalt stehlen
2. meist jemanden/ein Tier seiner Freiheit berauben jemanden/ein Tier in Gefangenschaft nehmen
|| zu
1. Be•rau•bung die; nur Sg

berauben

(bəˈraubən)
verb transitiv untrennbar, kein -ge-
1. jdm etw. mit Gewalt wegnehmen Er wurde überfallen und beraubt.
2. gehoben jdm etw. (weg)nehmen jdn seiner Freiheit / Rechte berauben Die Landschaft wurde ihrer Natürlichkeit beraubt.

berauben


Partizip Perfekt: beraubt
Gerundium: beraubend

Indikativ Präsens
ich beraube
du beraubst
er/sie/es beraubt
wir berauben
ihr beraubt
sie/Sie berauben
Präteritum
ich beraubte
du beraubtest
er/sie/es beraubte
wir beraubten
ihr beraubtet
sie/Sie beraubten
Futur
ich werde berauben
du wirst berauben
er/sie/es wird berauben
wir werden berauben
ihr werdet berauben
sie/Sie werden berauben
Würde-Form
ich würde berauben
du würdest berauben
er/sie/es würde berauben
wir würden berauben
ihr würdet berauben
sie/Sie würden berauben
Konjunktiv I
ich beraube
du beraubest
er/sie/es beraube
wir berauben
ihr beraubet
sie/Sie berauben
Konjunktiv II
ich beraubte
du beraubtest
er/sie/es beraubte
wir beraubten
ihr beraubtet
sie/Sie beraubten
Imperativ
beraub (du)
beraube (du)
beraubt (ihr)
berauben Sie
Futur Perfekt
ich werde beraubt haben
du wirst beraubt haben
er/sie/es wird beraubt haben
wir werden beraubt haben
ihr werdet beraubt haben
sie/Sie werden beraubt haben
Präsensperfekt
ich habe beraubt
du hast beraubt
er/sie/es hat beraubt
wir haben beraubt
ihr habt beraubt
sie/Sie haben beraubt
Plusquamperfekt
ich hatte beraubt
du hattest beraubt
er/sie/es hatte beraubt
wir hatten beraubt
ihr hattet beraubt
sie/Sie hatten beraubt
Konjunktiv I Perfekt
ich habe beraubt
du habest beraubt
er/sie/es habe beraubt
wir haben beraubt
ihr habet beraubt
sie/Sie haben beraubt
Konjunktiv II Perfekt
ich hätte beraubt
du hättest beraubt
er/sie/es hätte beraubt
wir hätten beraubt
ihr hättet beraubt
sie/Sie hätten beraubt
Übersetzungen

berauben

bereaved, bereft, rob, to bereave bereaved, to bereave bereft, to deprive, to despoil, to rob, deprive

berauben

derubare

berauben

soymak, çalmak

berauben

okrást

berauben

røve

berauben

κλέβω

berauben

atracar, Rob

berauben

ryöstää

berauben

opljačkati

berauben

奪う

berauben

빼앗다

berauben

rane

berauben

obrabować

berauben

råna

berauben

ปล้น

berauben

cướp

berauben

抢夺

berauben

Роб

be|rau|ben

ptp <beraubt>
vtto rob; jdn einer Sache (gen) beraubento rob sb of sth; seiner Freiheit, seines Rechtesto deprive sb of sth; aller Hoffnung beraubthaving lost all hope
etw. seiner Wirkung beraubento take the edge off sth. [sensation]
einer Sache beraubento dispossess of sth.
jdn. einer Sache beraubento divest sb. of sth.