berühren

(weiter geleitet durch berührst)

be·rüh·ren

 <berührst, berührte, hat berührt> (mit OBJ)
1jmd. berührt jmdn./etwas (mit etwas Dat.) (≈ anfassen) einen Kontakt (mit der Hand) herstellen den Sitznachbarn leicht an der Schulter berühren
2jmd. berührt etwas (≈ anschneiden) ein Thema im Gespräch erwähnen Dieses peinliche Thema möchte ich lieber nicht berühren.
3etwas berührt jmdn. (≈ ergreifen, nahegehen) in bestimmter Weise auf jmdn. wirken Ihr Tod hat alle berührt.

be•rüh•ren

; berührte, hat berührt; [Vt]
1. jemanden/etwas berühren so nahe an jemanden/etwas herankommen, dass kein Zwischenraum bleibt: Sie standen so eng beieinander, dass sie sich mit den/dass sich ihre Schultern berührten; Ihr Kleid berührte fast den Boden
2. jemanden/etwas berühren besonders die Finger od. die Hand leicht auf od. an jemanden/etwas legen ≈ anfassen: Am Käfig stand „Bitte nicht berühren!“
3. etwas berührt jemanden etwas bewirkt, dass jemand Mitleid bekommt ≈ etwas bewegt jemanden <jemanden zutiefst berühren>: Seine traurige Geschichte hat sie so sehr berührt, dass sie fast zu weinen anfing
4. etwas berührt jemanden irgendwie etwas hat eine bestimmte (meist negative) Wirkung auf jemanden <etwas berührt jemanden (un)angenehm, peinlich, schmerzlich, seltsam>
5. etwas berühren über ein Thema (kurz) sprechen ≈ ansprechen (2): In seinem Vortrag hat er viele interessante Probleme berührt; [Vr]
6. <Meinungen, Ansichten, Interessen o. Ä.> berühren sich Meinungen, Ansichten, Interessen o. Ä. sind in bestimmten Punkten gleich od. ähnlich ↔ Meinungen usw klaffen auseinander: In diesem Punkt berühren sich unsere Ansichten

berühren

(bəˈryːrən)
verb transitiv untrennbar, kein -ge-
1. anfassen Die Ausstellungsstücke bitte nicht berühren! Sie berührte zärtlich meine Hand.
2. direkten Kontakt haben, ohne Zwischenraum Die Zweige berührten fast den Boden. Die Linien berühren sich in einem Punkt.
3. bei jdm Gefühle wecken Der Film hat mich sehr berührt. Er war peinlich berührt.
4. Problem, Thema kurz ansprechen Wir haben diese Frage nur flüchtig berührt.
Übersetzungen

berühren

touch, to touch, contact

berühren

toccare

berühren

tocar, bulir, mexer

berühren

dokunmak, değinmek, değmek, temas etmek

berühren

tocar

berühren

koskea, koskettaa, liikuttaa

berühren

くっ付く, 接触する, 触れる

berühren

contingere, stringere

berühren

dotknout se, dotýkat se

berühren

røre

berühren

dodirivati, dodirnuti

berühren

닿다, 만지다

berühren

berøre

berühren

dotknąć

berühren

vidröra

berühren

แตะ สัมผัส, สัมผัส

berühren

chạm phải, chạm vào

berühren

触摸, 接触

berühren

觸摸

berühren

докосване

be|rüh|ren

ptp <berührt>
vt
(= anfassen, streifen, Math) → to touch; (= grenzen an)to border on; (= auf Reise streifen) Länderto touch; Hafento stop at; (= erwähnen) Thema, Punktto touch on; Berühren verbotendo not touch
(= seelisch bewegen)to move; (= auf jdn wirken)to affect; (= betreffen)to affect, to concern; das berührt mich gar nicht!that’s nothing to do with me; von etw peinlich/schmerzlich berührt seinto be embarrassed/pained by sth; es berührt mich angenehm/seltsam, dass …I am pleased/surprised that …
vrto touch; (Menschen auch)to touch each other; (Drähte etc)to be in contact, to touch; (Ideen, Vorstellungen, Interessen)to coincide
heimlich jdn. mit den Füßen berührento play footsies secretly with sb.
etw. berühren [Thema]to touch on sth. [topic, issue]
eine Saite in jdm. berührento strike a chord with sb.