bemogeln

be·mo·geln

 <bemogelst, bemogelte, hat bemogelt> (mit OBJ) jmd. bemogelt jmdn. (umg.) nicht ganz ehrlich sein; in harmloser Weise betrügen Er hat mich beim Kartenspiel bemogelt.

bemogeln


Partizip Perfekt: bemogelt
Gerundium: bemogelnd

Indikativ Präsens
ich bemogele
ich bemogle
du bemogelst
er/sie/es bemogelt
wir bemogeln
ihr bemogelt
sie/Sie bemogeln
Präteritum
ich bemogelte
du bemogeltest
er/sie/es bemogelte
wir bemogelten
ihr bemogeltet
sie/Sie bemogelten
Futur
ich werde bemogeln
du wirst bemogeln
er/sie/es wird bemogeln
wir werden bemogeln
ihr werdet bemogeln
sie/Sie werden bemogeln
Würde-Form
ich würde bemogeln
du würdest bemogeln
er/sie/es würde bemogeln
wir würden bemogeln
ihr würdet bemogeln
sie/Sie würden bemogeln
Konjunktiv I
ich bemogele
du bemogelest
du bemoglest
er/sie/es bemogele
wir bemogelen
wir bemoglen
ihr bemogelet
ihr bemoglet
sie/Sie bemogelen
sie/Sie bemoglen
Konjunktiv II
ich bemogelte
du bemogeltest
er/sie/es bemogelte
wir bemogelten
ihr bemogeltet
sie/Sie bemogelten
Imperativ
bemogele (du)
bemogle (du)
bemogelt (ihr)
bemogeln Sie
Futur Perfekt
ich werde bemogelt haben
du wirst bemogelt haben
er/sie/es wird bemogelt haben
wir werden bemogelt haben
ihr werdet bemogelt haben
sie/Sie werden bemogelt haben
Präsensperfekt
ich habe bemogelt
du hast bemogelt
er/sie/es hat bemogelt
wir haben bemogelt
ihr habt bemogelt
sie/Sie haben bemogelt
Plusquamperfekt
ich hatte bemogelt
du hattest bemogelt
er/sie/es hatte bemogelt
wir hatten bemogelt
ihr hattet bemogelt
sie/Sie hatten bemogelt
Konjunktiv I Perfekt
ich habe bemogelt
du habest bemogelt
er/sie/es habe bemogelt
wir haben bemogelt
ihr habet bemogelt
sie/Sie haben bemogelt
Konjunktiv II Perfekt
ich hätte bemogelt
du hättest bemogelt
er/sie/es hätte bemogelt
wir hätten bemogelt
ihr hättet bemogelt
sie/Sie hätten bemogelt
Übersetzungen

be|mo|geln

ptp <bemogelt>
vt (inf)to cheat