beleihen

(weiter geleitet durch beliehst)

be·lei·hen

 <beleihst, belieh, hat beliehen> (mit OBJ) jmd. beleiht etwas etwas als Pfand anbieten und dafür Geld erhalten Um das Geld von der Bank zu erhalten, mussten sie ihr Grundstück beleihen.
Beleihung

be•lei•hen

; belieh, hat beliehen; [Vt] etwas beleihen meist einer Bank etwas als Sicherheit nennen und dafür Geld bekommen <ein Grundstück, ein Haus beleihen>

beleihen

(bəˈlaiən)
verb transitiv untrennbar, unreg., kein -ge-
Finanzwelt für einen Kredit einer Bank ein Anrecht auf etw. geben Weil ich dringend Bargeld brauchte, musste ich meine Lebensversicherung / mein Haus beleihen.

beleihen


Partizip Perfekt: beliehen
Gerundium: beleihend

Indikativ Präsens
ich beleihe
du beleihst
er/sie/es beleiht
wir beleihen
ihr beleiht
sie/Sie beleihen
Präteritum
ich belieh
du beliehst
er/sie/es belieh
wir beliehen
ihr belieht
sie/Sie beliehen
Futur
ich werde beleihen
du wirst beleihen
er/sie/es wird beleihen
wir werden beleihen
ihr werdet beleihen
sie/Sie werden beleihen
Würde-Form
ich würde beleihen
du würdest beleihen
er/sie/es würde beleihen
wir würden beleihen
ihr würdet beleihen
sie/Sie würden beleihen
Konjunktiv I
ich beleihe
du beleihest
er/sie/es beleihe
wir beleihen
ihr beleihet
sie/Sie beleihen
Konjunktiv II
ich beliehe
du beliehest
er/sie/es beliehe
wir beliehen
ihr beliehet
sie/Sie beliehen
Imperativ
beleih (du)
beleihe (du)
beleiht (ihr)
beleihen Sie
Futur Perfekt
ich werde beliehen haben
du wirst beliehen haben
er/sie/es wird beliehen haben
wir werden beliehen haben
ihr werdet beliehen haben
sie/Sie werden beliehen haben
Präsensperfekt
ich habe beliehen
du hast beliehen
er/sie/es hat beliehen
wir haben beliehen
ihr habt beliehen
sie/Sie haben beliehen
Plusquamperfekt
ich hatte beliehen
du hattest beliehen
er/sie/es hatte beliehen
wir hatten beliehen
ihr hattet beliehen
sie/Sie hatten beliehen
Konjunktiv I Perfekt
ich habe beliehen
du habest beliehen
er/sie/es habe beliehen
wir haben beliehen
ihr habet beliehen
sie/Sie haben beliehen
Konjunktiv II Perfekt
ich hätte beliehen
du hättest beliehen
er/sie/es hätte beliehen
wir hätten beliehen
ihr hättet beliehen
sie/Sie hätten beliehen
Übersetzungen

beleihen

hypothecate

be|lei|hen

ptp <beliehen>
vt irreg
(Comm) → to lend money on; Haus, Grundstückto give a mortgage on
(Hist: belehnen) → to enfeoff