beklagen

(weiter geleitet durch beklagest)

be·kla·gen

 
I(mit OBJ) jmd. beklagt etwas Schmerz und Trauer über etwas ausdrücken Die Angehörigen beklagen seinen Tod., Er beklagt sein Schicksal.
II(mit SICH) jmd. beklagt sich (bei jmdm.) über etwas Akk. Kritik an etwas oder Unzufriedenheit mit etwas äußern Ich habe mich nicht über das Essen beklagt!

be•kla•gen

; beklagte, hat beklagt; [Vt]
1. jemanden/etwas beklagen meist über einen Verlust, einen Todesfall o. Ä. sehr traurig sein (u. klagen): den Tod eines Verwandten beklagen; [Vr]
2. sich (bei jemandem) (über jemanden/etwas) beklagen jemandem deutlich sagen, dass man mit einer Person/Sache nicht zufrieden ist od. sie als störend empfindet ≈ sich beschweren: sich über jemandes Unfreundlichkeit, zu viel Arbeit/Lärm beklagen; Er hat sich bei mir darüber beklagt, dass wir ihn nicht eingeladen haben

beklagen

(bə'klaːgən)
verb untrennbar, kein -ge-
1. über etw. traurig sein Es gab zahlreiche Verletzte zu beklagen.
2. äußern, dass man etw. negativ findet Er beklagte die schlechte Zusammenarbeit mit der Opposition.
3. sagen, dass man etw. unangenehme oder ungerecht findet sich über zu hohe Steuern beklagen Sie hat sich bei mir über dich beklagt.

beklagen


Partizip Perfekt: beklagt
Gerundium: beklagend

Indikativ Präsens
ich beklage
du beklagst
er/sie/es beklagt
wir beklagen
ihr beklagt
sie/Sie beklagen
Präteritum
ich beklagte
du beklagtest
er/sie/es beklagte
wir beklagten
ihr beklagtet
sie/Sie beklagten
Futur
ich werde beklagen
du wirst beklagen
er/sie/es wird beklagen
wir werden beklagen
ihr werdet beklagen
sie/Sie werden beklagen
Würde-Form
ich würde beklagen
du würdest beklagen
er/sie/es würde beklagen
wir würden beklagen
ihr würdet beklagen
sie/Sie würden beklagen
Konjunktiv I
ich beklage
du beklagest
er/sie/es beklage
wir beklagen
ihr beklaget
sie/Sie beklagen
Konjunktiv II
ich beklagte
du beklagtest
er/sie/es beklagte
wir beklagten
ihr beklagtet
sie/Sie beklagten
Imperativ
beklag (du)
beklage (du)
beklagt (ihr)
beklagen Sie
Futur Perfekt
ich werde beklagt haben
du wirst beklagt haben
er/sie/es wird beklagt haben
wir werden beklagt haben
ihr werdet beklagt haben
sie/Sie werden beklagt haben
Präsensperfekt
ich habe beklagt
du hast beklagt
er/sie/es hat beklagt
wir haben beklagt
ihr habt beklagt
sie/Sie haben beklagt
Plusquamperfekt
ich hatte beklagt
du hattest beklagt
er/sie/es hatte beklagt
wir hatten beklagt
ihr hattet beklagt
sie/Sie hatten beklagt
Konjunktiv I Perfekt
ich habe beklagt
du habest beklagt
er/sie/es habe beklagt
wir haben beklagt
ihr habet beklagt
sie/Sie haben beklagt
Konjunktiv II Perfekt
ich hätte beklagt
du hättest beklagt
er/sie/es hätte beklagt
wir hätten beklagt
ihr hättet beklagt
sie/Sie hätten beklagt
Übersetzungen

beklagen

to bemoan, to bewail, to lament, hew, complain

beklagen

luto, quejarse

beklagen

يَشْكو

beklagen

stěžovat si

beklagen

klage

beklagen

valittaa

beklagen

se plaindre

beklagen

žaliti se

beklagen

不平を言う

beklagen

불평하다

beklagen

klagen

beklagen

klage

beklagen

reclamar

beklagen

klaga

beklagen

ร้องทุกข์

beklagen

phàn nàn

beklagen

抱怨

beklagen

להתלונן

be|kla|gen

ptp <beklagt>
vt
to lament; Losto bewail; Tod, Verlustto mourn; Menschenleben sind nicht zu beklagenthere are no casualties
vrto complain (→ über +acc, → wegen about); sich bei jdm über etw (acc) beklagento complain or make a complaint to sb about sth; ich kann mich nicht beklagenI can’t complain, I’ve nothing to complain about
sich beklagento gripe [Am.] [coll.]
sich beklagento bleat [coll.]
jdn. beklagento mourn for sb.