Beifang

(weiter geleitet durch beifängen)

Bei·fang

 der <Beifangs (Beifanges)> (kein Plur.) Teil des Fischfangs, der nicht aus der hauptsächlichen gefangenen Fischart besteht Außer den Makrelen waren Heringe als Beifang im Netz.

Beifang

(ˈbaifaŋ)
substantiv männlich
Beifang(e)s , Beifänge (ˈbaifɛŋə)
Fische usw., die beim Fischen mit Netzen unbeabsichtigt mitgefangen werden Viele Delfine und Robben verenden qualvoll als Beifang.
Übersetzungen

Bei|fang

m, no pl (Fishing) → unwanted catch