bei-

bei-

im Verb, betont und trennbar, begrenzt produktiv; Die Verben mit bei- werden nach folgendem Muster gebildet: beifügen - fügte bei - beigefügt
bei- drückt aus, dass etwas zu etwas anderem hinzukommt od. bei ihm dabei ist ≈ hinzu-;
(etwas (Dat)) etwas beilegen: Sie legte den Bewerbungsunterlagen ein Foto bei ≈ Sie legte ein Foto zu/mit den anderen Unterlagen in den Umschlag
ebenso: (etwas (Dat)) etwas beifügen, (etwas (Dat)) etwas beigeben, (etwas (Dat)) etwas beiheften, etwas liegt (etwas (Dat)) bei, (etwas (Dat)) etwas beimischen

bei-

(bai)
präfix + Verb; trennbar, betont
drückt aus, dass etw. Zusätzliches zu etw. kommt der Bewerbung einen Lebenslauf beifügen dem Saft etwas Mineralwasser beimischen
Übersetzungen