behaupten

(weiter geleitet durch behauptens)
Verwandte Suchanfragen zu behauptens: sich behaupten

be·haup·ten

 
I(mit OBJ) jmd. behauptet etwas
1. sagen, dass etwas so und nicht anders ist, ohne einen Beweis dafür zu liefern Das kann er zwar behaupten, aber nicht beweisen.
2. erfolgreich verteidigen Sie behauptete ihre Stellung im Team.
II(mit SICH) jmd. behauptet sich (durch etwas Akk.) sich durchsetzen und seine Position sichern Er konnte sich in seiner neuen Stellung durch Fleiß behaupten., Bei der großen Konkurrenz durch zwei Supermärkte konnte sich der kleine Laden nicht behaupten.

be•haup•ten

; behauptete, hat behauptet; [Vt]
1. etwas behaupten etwas, das nicht bewiesen ist, mit Bestimmtheit für wahr od. richtig erklären: Er behauptet, gestern krank gewesen zu sein; Seine Frau behauptet, er sei nicht zu Hause/dass er nicht zu Hause sei; Können Sie auch beweisen, was Sie da behaupten?
2. etwas behaupten etwas erfolgreich verteidigen, besonders indem man überzeugende Argumente anführt od. gute Leistungen erbringt <seinen Standpunkt, seine Stellung behaupten>: Der Spieler konnte seinen Platz in der Nationalmannschaft behaupten; [Vr]
3. sich behaupten Widerstände überwinden und sich Respekt verschaffen: Er konnte sich als Neuling in der Firma (seinen Kollegen gegenüber) nur schwer behaupten
4. sich gegen jemanden/in etwas (Dat) behaupten gegen einen sportlichen Gegner/in einem sportlichen Wettkampf siegen

behaupten

(bəˈhauptən)
verb untrennbar, kein -ge-
1. etw. als richtig und wahr darstellen, ohne es beweisen zu können Sie behauptet, krank gewesen zu sein, aber ich halte das für eine Ausrede. Böse Zungen behaupteten, er hätte Geld unterschlagen. Man kann nicht gerade behaupten, dass es ein Erfolg war.
2. Platz, Stellung mit Erfolg verteidigen Das Unternehmen konnte seine gute Position am Weltmarkt behaupten.
3. sich gegen jdn / etw. durchsetzen Sie kann sich gegenüber ihren Kollegen schlecht behaupten. Das neue Album konnte sich 10 Wochen lang unter den Top Ten behaupten.

behaupten


Partizip Perfekt: behauptet
Gerundium: behauptend

Indikativ Präsens
ich behaupte
du behauptest
er/sie/es behauptet
wir behaupten
ihr behauptet
sie/Sie behaupten
Präteritum
ich behauptete
du behauptetest
er/sie/es behauptete
wir behaupteten
ihr behauptetet
sie/Sie behaupteten
Futur
ich werde behaupten
du wirst behaupten
er/sie/es wird behaupten
wir werden behaupten
ihr werdet behaupten
sie/Sie werden behaupten
Würde-Form
ich würde behaupten
du würdest behaupten
er/sie/es würde behaupten
wir würden behaupten
ihr würdet behaupten
sie/Sie würden behaupten
Konjunktiv I
ich behaupte
du behauptest
er/sie/es behaupte
wir behaupten
ihr behauptet
sie/Sie behaupten
Konjunktiv II
ich behauptete
du behauptetest
er/sie/es behauptete
wir behaupteten
ihr behauptetet
sie/Sie behaupteten
Imperativ
behaupt (du)
behaupte (du)
behauptet (ihr)
behaupten Sie
Futur Perfekt
ich werde behauptet haben
du wirst behauptet haben
er/sie/es wird behauptet haben
wir werden behauptet haben
ihr werdet behauptet haben
sie/Sie werden behauptet haben
Präsensperfekt
ich habe behauptet
du hast behauptet
er/sie/es hat behauptet
wir haben behauptet
ihr habt behauptet
sie/Sie haben behauptet
Plusquamperfekt
ich hatte behauptet
du hattest behauptet
er/sie/es hatte behauptet
wir hatten behauptet
ihr hattet behauptet
sie/Sie hatten behauptet
Konjunktiv I Perfekt
ich habe behauptet
du habest behauptet
er/sie/es habe behauptet
wir haben behauptet
ihr habet behauptet
sie/Sie haben behauptet
Konjunktiv II Perfekt
ich hätte behauptet
du hättest behauptet
er/sie/es hätte behauptet
wir hätten behauptet
ihr hättet behauptet
sie/Sie hätten behauptet
Thesaurus

(fest) behaupten:

beteuernversichern, betonen,
Übersetzungen

behaupten

claim, allege, assert, aver, purport, to affirm, to argue, to assent, to claim, to claim kindred with someone, to suggest, contend, maintain

behaupten

iddia etmek, ileri sürmek, talep etmek

behaupten

tvrdit

behaupten

állít

behaupten

kveða, staðhæfa

behaupten

påstå

behaupten

afirmar, reclamar

behaupten

väittää

behaupten

tvrditi

behaupten

主張する

behaupten

주장하다

behaupten

kreve

behaupten

zażądać

behaupten

yrka

behaupten

เรียกร้อง

behaupten

tuyên bố

behaupten

声称

be|haup|ten

ptp <behauptet>
vt
(= sagen)to claim; (= bestimmte Aussage aufstellen)to maintain; steif und fest behauptento insist; von jdm behaupten, dass …to say of sb that …; es wird behauptet, dass …it is said or claimed that …
(= erfolgreich verteidigen) Stellung, Rechtto maintain; Meinungto assert; Marktto keep one’s share of ? Feld e
vrto assert oneself; (bei Diskussion) → to hold one’s own or one’s ground (gegenüber, gegen against); sich auf dem Markt behauptento maintain one’s hold on the market
sich behauptento hold / stand one's ground [also fig.]
Man kann getrost behaupten, dass ...It spoils nothing to say that ...
behaupten, mit jdm. verwandt zu seinto claim kindred with sb. [Am.]