begründen

(weiter geleitet durch begründetest)

be·grụ̈n·den

 <begründest, begründete, hat begründet> (mit OBJ)
1jmd. begründet (jmdm.) etwas Gründe dafür angeben, warum etwas so ist Meinen Verdacht kann ich dir begründen.
2etwas begründet etwas (geh.) die Grundlage für etwas schaffen Die Erfindung begründete den Weltruf der Firma.

be•grụ̈n•den

; begründete, hat begründet; [Vt]
1. etwas (mit etwas) begründen einen Grund/Gründe für etwas angeben (besonders um sich zu rechtfertigen) <sein Verhalten, seine Meinung, seine Abwesenheit begründen>
2. etwas begründen geschr; etwas neu schaffen ≈ gründen: eine wissenschaftliche Lehre begründen

begründen

(bəˈgrʏndən)
verb transitiv untrennbar, kein -ge-
1. Antrag, Entscheidung Gründe oder Argumente für etw. nennen Der Vermieter begründete die Kündigung mit Eigenbedarf. Sie konnte nicht gut begründen, warum sie so lange gewartet hatte.
2. gehoben Dynastie, Tradition, Strömung neu schaffen, gründen die von Aristoteles begründete Logik
Thesaurus
Übersetzungen

begründen

to back up, to establish, to explain, to found, to give reasons for, to justify, argue, substantiate, establish

begründen

demostrar, estabelecer, fazerprovade, fundar, instalar, provar

begründen

kurmak, neden göstermek, tesis etmek

be|grụ̈n|den

ptp <begrụ̈ndet>
vt
(= Gründe anführen für)to give reasons for; (rechtfertigend) Forderung, Meinung, Ansichtto justify; Verhaltento account for; Verdacht, Behauptungto substantiate; wie or womit begründete er seine Ablehnung?how did he account for or justify his refusal?, what reason(s) did he give for his refusal?; etw eingehend/näher begründento give detailed/specific reasons for sth; ein begründender Satz (Gram) → a causal clause ? begründet
(= beginnen, gründen)to establish
Er begründete es damit, dass ...He explained / justified it by the fact that ...
eine Behauptung begründento give reasons for an assertion
durch nichts zu begründencompletely unjustified