befummeln

(weiter geleitet durch befummele)

be•fụm•meln

; befummelte, hat befummelt; [Vt] gespr pej
1. jemanden befummeln meist eine Frau sexuell berühren und dadurch belästigen
2. etwas befummeln etwas kurz anfassen, meist um die Qualität zu prüfen <Waren>

befummeln


Partizip Perfekt: befummelt
Gerundium: befummelnd

Indikativ Präsens
ich befummele
ich befummle
du befummelst
er/sie/es befummelt
wir befummeln
ihr befummelt
sie/Sie befummeln
Präteritum
ich befummelte
du befummeltest
er/sie/es befummelte
wir befummelten
ihr befummeltet
sie/Sie befummelten
Futur
ich werde befummeln
du wirst befummeln
er/sie/es wird befummeln
wir werden befummeln
ihr werdet befummeln
sie/Sie werden befummeln
Würde-Form
ich würde befummeln
du würdest befummeln
er/sie/es würde befummeln
wir würden befummeln
ihr würdet befummeln
sie/Sie würden befummeln
Konjunktiv I
ich befummele
du befummelest
du befummlest
er/sie/es befummele
wir befummelen
wir befummlen
ihr befummelet
ihr befummlet
sie/Sie befummelen
sie/Sie befummlen
Konjunktiv II
ich befummelte
du befummeltest
er/sie/es befummelte
wir befummelten
ihr befummeltet
sie/Sie befummelten
Imperativ
befummele (du)
befummle (du)
befummelt (ihr)
befummeln Sie
Futur Perfekt
ich werde befummelt haben
du wirst befummelt haben
er/sie/es wird befummelt haben
wir werden befummelt haben
ihr werdet befummelt haben
sie/Sie werden befummelt haben
Präsensperfekt
ich habe befummelt
du hast befummelt
er/sie/es hat befummelt
wir haben befummelt
ihr habt befummelt
sie/Sie haben befummelt
Plusquamperfekt
ich hatte befummelt
du hattest befummelt
er/sie/es hatte befummelt
wir hatten befummelt
ihr hattet befummelt
sie/Sie hatten befummelt
Konjunktiv I Perfekt
ich habe befummelt
du habest befummelt
er/sie/es habe befummelt
wir haben befummelt
ihr habet befummelt
sie/Sie haben befummelt
Konjunktiv II Perfekt
ich hätte befummelt
du hättest befummelt
er/sie/es hätte befummelt
wir hätten befummelt
ihr hättet befummelt
sie/Sie hätten befummelt
Übersetzungen

be|fụm|meln

ptp <befụmmelt>
vt (inf: = betasten) → to paw (inf)
jdn. befummeln [ugs.] [bes. unerlaubt]to touch sb. up [coll.]
befummeln [ugs.] [sexuell]to feel up [coll.]
befummeln [ugs.] [bes. unerlaubt]to fondle [Am.]