beenden

(weiter geleitet durch beendens)

be·ẹn·den

 <beendest, beendete, hat beendet> (mit OBJ) jmd. beendet etwas (≈ abschließen ↔ anfangen, beginnen) zu einem Ende, zum Abschluss bringen sein Studium beenden, ein Gespäch beenden, eine Freundschaft beenden
Beendigung

be•ẹn•den

; beendete, hat beendet; [Vt] etwas beenden meist eine Tätigkeit zu Ende führen od. sie nicht weitermachen ↔ beginnen <einen Streit, eine Unterhaltung, seine Lehre beenden>
|| hierzu Be•ẹn•dung die; nur Sg

beenden

(bəˈ|ɛndən)
verb transitiv untrennbar, kein -ge-
1. Arbeit, Ausbildung vollständig zu Ende bringen Wann wird sie ihr Studium beenden?
2. Beziehung, Sitzung mit etw. aufhören Für mich ist die Sache damit beendet. Er beendete seine sportliche Karriere mit einem Medaillensieg.
3. Krieg, Streit ein Ende herbeiführen Die Polizei beendete die Demonstration mit Gewalt.

beenden


Partizip Perfekt: beendet
Gerundium: beendend

Indikativ Präsens
ich beende
du beendest
er/sie/es beendet
wir beenden
ihr beendet
sie/Sie beenden
Präteritum
ich beendete
du beendetest
er/sie/es beendete
wir beendeten
ihr beendetet
sie/Sie beendeten
Futur
ich werde beenden
du wirst beenden
er/sie/es wird beenden
wir werden beenden
ihr werdet beenden
sie/Sie werden beenden
Würde-Form
ich würde beenden
du würdest beenden
er/sie/es würde beenden
wir würden beenden
ihr würdet beenden
sie/Sie würden beenden
Konjunktiv I
ich beende
du beendest
er/sie/es beende
wir beenden
ihr beendet
sie/Sie beenden
Konjunktiv II
ich beendete
du beendetest
er/sie/es beendete
wir beendeten
ihr beendetet
sie/Sie beendeten
Imperativ
beend (du)
beende (du)
beendet (ihr)
beenden Sie
Futur Perfekt
ich werde beendet haben
du wirst beendet haben
er/sie/es wird beendet haben
wir werden beendet haben
ihr werdet beendet haben
sie/Sie werden beendet haben
Präsensperfekt
ich habe beendet
du hast beendet
er/sie/es hat beendet
wir haben beendet
ihr habt beendet
sie/Sie haben beendet
Plusquamperfekt
ich hatte beendet
du hattest beendet
er/sie/es hatte beendet
wir hatten beendet
ihr hattet beendet
sie/Sie hatten beendet
Konjunktiv I Perfekt
ich habe beendet
du habest beendet
er/sie/es habe beendet
wir haben beendet
ihr habet beendet
sie/Sie haben beendet
Konjunktiv II Perfekt
ich hätte beendet
du hättest beendet
er/sie/es hätte beendet
wir hätten beendet
ihr hättet beendet
sie/Sie hätten beendet
Thesaurus

beenden:

verfertigen
Übersetzungen

beenden

finish, end, to break up, to conclude, to determine, to finalize, to finish, to finite, to terminate, to truncate, to unquote, close down, finalise, close, complete, conclude, terminate, wind up, stop, finalize

beenden

skončit, ukončit, dodělat, dokončit, končit

beenden

lopettaa, loppua, viimeistellä

beenden

lægge sidste hånd på, slutte

beenden

finalizirati, završiti

beenden

決定的にする, 終える, 終わる

beenden

...을 끝내다, 끝나다, 마무리하다

beenden

avsluta, slutföra

beenden

เสร็จสิ้น, ทำให้เสร็จสมบูรณ์, ทำให้สิ้นสุด

beenden

hoàn tất, kết thúc

be|ẹn|den

ptp <beẹndet>, be|ẹn|di|gen ptp <beẹndigt>
vtto end; Arbeit, Aufgabe etcto finish, to complete; Vortrag, Brief, Schulstunde, Versammlungto end, to bring to an end, to conclude; Streik, Streit, Krieg, Verhältnisto end, to bring to an end; Studiumto complete; (Comput) Programmto quit; (als Menüpunkt) → to exit; (in Startmenü) → to shut down; der Abend wurde mit einer Diskussion beendetthe evening ended with or finished with a discussion; etw vorzeitig beendento cut sth short; sein Leben beenden (geh)to end one’s days; (durch Selbstmord) → to take one’s life; damit ist unser Konzert/unser heutiges Programm beendetthat brings to an end or concludes our concert/our programmes (Brit) → or programs (US) → for today
sein Schweigen (über etw.) beendento end one's silence (about / over sth.)
eine Blutung beendento arrest a hemorrhage [Am.]
das Pachtverhältnis beendento determine the tenancy