bedenklich

be·dẹnk·lich

Adj. be·dẹnk·lich
1. so, dass es Besorgnis erregt eine bedenkliche Situation, Die Prüfung ist schon bedenklich nahe, und du hast immer noch nichts dafür gelernt.
2. (≈ fragwürdig) so, dass es zweifelhaft ist und man es nicht einfach akzeptieren kann. Seine politischen Ansichten sind sehr bedenklich.
3. (≈ besorgt) so, dass jmd. Sorgen hat Er hatte eine bedenkliche Miene aufgesetzt.

be•dẹnk•lich

Adj
1. so, dass es (für jemanden) gefährlich sein könnte ≈ bedrohlich <jemandes Gesundheitszustand, eine Situation>
2. voller Bedenken ≈ skeptisch, nachdenklich, besorgt <ein Gesicht>
3. moralisch od. gesetzlich fragwürdig ≈ zweifelhaft: bedenkliche Mittel anwenden, um sein Ziel zu erreichen

bedenklich

(bəˈdɛŋklɪç)
adjektiv
1. Sein gesundheitlicher Zustand ist bedenklich.
2. ein verfassungsrechtlich bedenkliches Urteil
Thesaurus

bedenklich:

ernstlichkritisch, unsicher, riskant, gefahrenträchtig, schwer, gefährlich, schlimm,
Übersetzungen

bedenklich

cético

bedenklich

inquietante

bedenklich

inquiétant, douteux

bedenklich

bekymring

be|dẹnk|lich

adj
(= zweifelhaft) Geschäfte, Mittel etcdubious, questionable
(= besorgniserregend) Lage, Verschlimmerung etcserious, disturbing, alarming; Gesundheitszustandserious; der Zustand des Kranken ist bedenklichthe patient’s condition is giving cause for concern; der Himmel sah bedenklich austhe sky looked ominous
(= besorgt)apprehensive, anxious; ein bedenkliches Gesicht machento look apprehensive
adv
(= zweifelhaft) sie handelten bedenklichtheir behaviour (Brit) → or behavior (US) → was questionable or dubious
(= besorgniserregend)seriously, disturbingly, alarmingly; bedenklich hohe Schuldenalarmingly high debts; bedenklich zunehmento rise alarmingly; der Termin rückt bedenklich nahethe date is getting alarmingly close
(= besorgt)apprehensively, anxiously; bedenklich mit dem Kopf schüttelnto shake one’s head apprehensively; jdn bedenklich stimmento make sb (feel) apprehensive