bedürfen

(weiter geleitet durch bedürf)

be·dụ̈r·fen

 <bedarf, bedurfte, hat bedurft> (ohne OBJ) jmd./etwas bedarf einer Sache Gen. (geh.) brauchen, nötig haben Sie bedurfte der Hilfe ihrer Freundin., Es bedarf einiger Mühe, diese Aufgabe zu lösen.

be•dụ̈r•fen

; bedarf, bedurfte, hat bedurft; geschr; [Vi]
1. jemandes/etwas bedürfen jemanden/etwas brauchen <jemandes Hilfe, der Ruhe bedürfen; etwas bedarf einer Erklärung>; [Vimp]
2. es bedarf jemandes/etwas jemand/etwas wird benötigt, ist nötig: Es hätte nur eines Wortes bedurft und ich hätte ihr verziehen

bedürfen

(bəˈdʏrfən)
verb intransitiv untrennbar, unreg., kein -ge- gehoben
etw. brauchen des Schutzes bedürfen Ihr Bauvorhaben bedarf einer besonderen Genehmigung.
Übersetzungen

bedürfen

to require, need, want

bedürfen

gerekmek, gereksinim duymak, ihtiyacı olmak

bedürfen

precisar

bedürfen

aver bisogno

bedürfen

필요

be|dụ̈r|fen

ptp <bedụrft>
vi irreg +gen (geh)to need, to require; das bedarf keiner weiteren Erklärungthere’s no need for any further explanation; es hätte nur eines Wortes bedurft, um …it would only have taken a word to …; es bedarf nur eines Wortes von Ihnenyou only have to or need to say the word; es bedarf einiger Mühesome effort is called for or required; ohne dass es eines Hinweises bedurft hätte, …without having to be asked
bedarf zur Gültigkeit der Schriftformmust be in writing in order to be effective
bei Bedarfas needed <p.r.n., PRN> [pro re nata]
prognostizierter Bedarfprognosticated requirement