bannen

(weiter geleitet durch bannst)

bạn·nen

 <bannst, bannte, hat gebannt> (mit OBJ) jmd. bannt jmdn./etwas
1. (geh.) mit magischen Kräften fesseln Der Magier hat die Geister gebannt.
2die Gefahr ist gebannt eine Bedrohung ist abgewendet. Nach stundenlangen Löscharbeiten ist jetzt die Gefahr gebannt, dass das Feuer auf die benachbarten Häuser übergreifen könnte.

bạn•nen

; bannte, hat gebannt; [Vt]
1. meist jemand ist gebannt jemand ist von etwas völlig fasziniert <die Zuhörer waren, lauschten (wie) gebannt; jemanden/etwas (wie) gebannt anstarren>
|| NB: meist im Zustandspassiv!
2. eine Gefahr bannen eine Gefahr beseitigen
3. jemanden bannen Kath hist ≈ exkommunizieren

bannen


Partizip Perfekt: gebannt
Gerundium: bannend

Indikativ Präsens
ich banne
du bannst
er/sie/es bannt
wir bannen
ihr bannt
sie/Sie bannen
Präteritum
ich bannte
du banntest
er/sie/es bannte
wir bannten
ihr banntet
sie/Sie bannten
Futur
ich werde bannen
du wirst bannen
er/sie/es wird bannen
wir werden bannen
ihr werdet bannen
sie/Sie werden bannen
Würde-Form
ich würde bannen
du würdest bannen
er/sie/es würde bannen
wir würden bannen
ihr würdet bannen
sie/Sie würden bannen
Konjunktiv I
ich banne
du bannest
er/sie/es banne
wir bannen
ihr bannet
sie/Sie bannen
Konjunktiv II
ich bannte
du banntest
er/sie/es bannte
wir bannten
ihr banntet
sie/Sie bannten
Imperativ
bann (du)
banne (du)
bannt (ihr)
bannen Sie
Futur Perfekt
ich werde gebannt haben
du wirst gebannt haben
er/sie/es wird gebannt haben
wir werden gebannt haben
ihr werdet gebannt haben
sie/Sie werden gebannt haben
Präsensperfekt
ich habe gebannt
du hast gebannt
er/sie/es hat gebannt
wir haben gebannt
ihr habt gebannt
sie/Sie haben gebannt
Plusquamperfekt
ich hatte gebannt
du hattest gebannt
er/sie/es hatte gebannt
wir hatten gebannt
ihr hattet gebannt
sie/Sie hatten gebannt
Konjunktiv I Perfekt
ich habe gebannt
du habest gebannt
er/sie/es habe gebannt
wir haben gebannt
ihr habet gebannt
sie/Sie haben gebannt
Konjunktiv II Perfekt
ich hätte gebannt
du hättest gebannt
er/sie/es hätte gebannt
wir hätten gebannt
ihr hättet gebannt
sie/Sie hätten gebannt
Übersetzungen

bannen

edicere, expellere, fascinare, interdicere

bạn|nen

vt
(geh: = bezaubern) → to bewitch, to captivate, to entrance; jdn/etw auf die Platte (inf) /die Leinwand bannen (geh)to capture sb/sth on film/canvas ? auch gebannt
(= vertreiben) böse Geister, Teufelto exorcize; (= abwenden) Gefahrto avert, to ward off
(Hist) → to excommunicate
jdn./etw. auf die Leinwand bannento capture sb./sth. on canvas
jdn./etw. auf die Platte bannen [ugs.]to capture sb./sth. on film
etw. bannento hold sth. at bay