bahnen

(weiter geleitet durch bahnt)

bah·nen

 <bahnst, bahnte, hat gebahnt> (mit OBJ) jmd. bahnt (jmdm.) einen Weg
1. (gegen einen bestimmten Widerstand) einen Weg schaffen mit der Schaufel im tiefen Schnee einen Weg bahnen
2. bewirken, dass man oder jmd. irgendwohin gehen kann Er bahnte seinem Sohn den Weg zum Erfolg., Der Schauspieler bahnte sich einen Weg durch die Menge.

bah•nen

; bahnte, hat gebahnt; [Vt]
1. jemandem/sich einen Weg durch etwas/irgendwohin bahnen für jemanden/sich die Voraussetzungen schaffen, durch etwas hindurch/irgendwohin zu gelangen <sich/jemandem einen Weg durch das Dickicht, die Menschenmenge, zum Ausgang, ins Freie bahnen>
2. jemandem den Weg (irgendwohin) bahnen für jemanden die Voraussetzungen schaffen, etwas zu erreichen ≈ jemandem den Weg ebnen <jemandem den Weg zum Erfolg, zum Ziel, nach oben bahnen>

bahnen

(ˈbaːnən)
verb transitiv
einen Weg eröffnen, frei machen sich einen Weg durch die Menschenmenge bahnen Er bahnte ihm den Weg zum Erfolg.

bahnen


Partizip Perfekt: gebahnt
Gerundium: bahnend

Indikativ Präsens
ich bahne
du bahnst
er/sie/es bahnt
wir bahnen
ihr bahnt
sie/Sie bahnen
Präteritum
ich bahnte
du bahntest
er/sie/es bahnte
wir bahnten
ihr bahntet
sie/Sie bahnten
Futur
ich werde bahnen
du wirst bahnen
er/sie/es wird bahnen
wir werden bahnen
ihr werdet bahnen
sie/Sie werden bahnen
Würde-Form
ich würde bahnen
du würdest bahnen
er/sie/es würde bahnen
wir würden bahnen
ihr würdet bahnen
sie/Sie würden bahnen
Konjunktiv I
ich bahne
du bahnest
er/sie/es bahne
wir bahnen
ihr bahnet
sie/Sie bahnen
Konjunktiv II
ich bahnte
du bahntest
er/sie/es bahnte
wir bahnten
ihr bahntet
sie/Sie bahnten
Imperativ
bahn (du)
bahne (du)
bahnt (ihr)
bahnen Sie
Futur Perfekt
ich werde gebahnt haben
du wirst gebahnt haben
er/sie/es wird gebahnt haben
wir werden gebahnt haben
ihr werdet gebahnt haben
sie/Sie werden gebahnt haben
Präsensperfekt
ich habe gebahnt
du hast gebahnt
er/sie/es hat gebahnt
wir haben gebahnt
ihr habt gebahnt
sie/Sie haben gebahnt
Plusquamperfekt
ich hatte gebahnt
du hattest gebahnt
er/sie/es hatte gebahnt
wir hatten gebahnt
ihr hattet gebahnt
sie/Sie hatten gebahnt
Konjunktiv I Perfekt
ich habe gebahnt
du habest gebahnt
er/sie/es habe gebahnt
wir haben gebahnt
ihr habet gebahnt
sie/Sie haben gebahnt
Konjunktiv II Perfekt
ich hätte gebahnt
du hättest gebahnt
er/sie/es hätte gebahnt
wir hätten gebahnt
ihr hättet gebahnt
sie/Sie hätten gebahnt
Übersetzungen

bah|nen

vt Pfadto clear; Flussbettto carve or channel out; jdm/einer Sache den/einen Weg bahnento clear the/a way for sb/sth; (fig)to pave or prepare the way for sb/sth; sich (dat) einen Weg bahnento fight one’s way
sein Leben wieder in geordnete Bahnen bringento get one's life back together again
den Weg für etw. bahnento pave the way for sth. [fig.]
Bahnen bei Gelelektrophoresegel electrophoresis lanes