börsenreif

bọ̈r·sen·reif

Adj. bọ̈r·sen·reif
börsenreif nicht steig. wirtsch.: so, dass eine Firma die Voraussetzungen dafür hat, an die Börse zu gehen