ausschlagen

(weiter geleitet durch auszuschlagen)

aus·schla·gen

 <schlägst aus, schlug aus, hat ausgeschlagen>
I(mit OBJ)
1jmd. schlägt jmdm. etwas aus herausschlagen jemandem einen Zahn ausschlagen
2jmd. schlägt etwas aus (≈ ablehnen ↔ annehmen) ein Angebot ausschlagen
3jmd. schlägt etwas mit etwas Dat. aus (≈ auskleiden) den Innenraum von etwas mit Stoff oder Papier auskleiden einen Schrank mit Papier ausschlagen
II(ohne OBJ)
1etwas schlägt aus bot.: zu grünen beginnen Die Bäume schlagen aus.
2etwas schlägt aus techn.: von der Nullstellung abweichen Der Zeiger/das Pendel schlägt aus.
3ein Tier schlägt aus treten Vorsicht! Das Pferd schlägt aus.

aus•schla•gen

(hat) [Vt]
1. jemandem einen Zahn ausschlagen jemandem so ins Gesicht schlagen, dass er dabei einen Zahn verliert
2. (jemandem) etwas ausschlagen jemandem etwas nicht erlauben od. genehmigen <eine Bitte, eine Forderung ausschlagen>
3. etwas ausschlagen etwas, das man angeboten bekommt, nicht annehmen ≈ ablehnen <ein Angebot, eine Einladung ausschlagen>; [Vi]
4. etwas schlägt aus etwas bewegt sich (von der Ruhelage aus) zur Seite <ein Pendel, ein Zeiger>
5. ein Tier schlägt aus ein Tier stößt od. tritt besonders mit dem Huf (nach jemandem/etwas) <Pferde, Esel, Maultiere>: Das Pferd scheute und schlug nach allen Seiten aus
6. eine Pflanze schlägt aus ein Baum od. Strauch bekommt Blätter

ausschlagen


Partizip Perfekt: ausgeschlagen
Gerundium: ausschlagend

Indikativ Präsens
ich schlage aus
du schlägst aus
er/sie/es schlägt aus
wir schlagen aus
ihr schlagt aus
sie/Sie schlagen aus
Präteritum
ich schlug aus
du schlugst aus
er/sie/es schlug aus
wir schlugen aus
ihr schlugt aus
sie/Sie schlugen aus
Futur
ich werde ausschlagen
du wirst ausschlagen
er/sie/es wird ausschlagen
wir werden ausschlagen
ihr werdet ausschlagen
sie/Sie werden ausschlagen
Würde-Form
ich würde ausschlagen
du würdest ausschlagen
er/sie/es würde ausschlagen
wir würden ausschlagen
ihr würdet ausschlagen
sie/Sie würden ausschlagen
Konjunktiv I
ich schlage aus
du schlagest aus
er/sie/es schlage aus
wir schlagen aus
ihr schlaget aus
sie/Sie schlagen aus
Konjunktiv II
ich schlüge aus
du schlügest aus
er/sie/es schlüge aus
wir schlügen aus
ihr schlüget aus
sie/Sie schlügen aus
Imperativ
schlag aus (du)
schlage aus (du)
schlagt aus (ihr)
schlagen Sie aus
Futur Perfekt
ich werde ausgeschlagen haben
du wirst ausgeschlagen haben
er/sie/es wird ausgeschlagen haben
wir werden ausgeschlagen haben
ihr werdet ausgeschlagen haben
sie/Sie werden ausgeschlagen haben
Präsensperfekt
ich habe ausgeschlagen
du hast ausgeschlagen
er/sie/es hat ausgeschlagen
wir haben ausgeschlagen
ihr habt ausgeschlagen
sie/Sie haben ausgeschlagen
Plusquamperfekt
ich hatte ausgeschlagen
du hattest ausgeschlagen
er/sie/es hatte ausgeschlagen
wir hatten ausgeschlagen
ihr hattet ausgeschlagen
sie/Sie hatten ausgeschlagen
Konjunktiv I Perfekt
ich habe ausgeschlagen
du habest ausgeschlagen
er/sie/es habe ausgeschlagen
wir haben ausgeschlagen
ihr habet ausgeschlagen
sie/Sie haben ausgeschlagen
Konjunktiv II Perfekt
ich hätte ausgeschlagen
du hättest ausgeschlagen
er/sie/es hätte ausgeschlagen
wir hätten ausgeschlagen
ihr hättet ausgeschlagen
sie/Sie hätten ausgeschlagen
Thesaurus

ausschlagen (Pferd):

um sich tretenstrampeln, treten, verwerfen,
Übersetzungen

ausschlagen

to kick, to redound, to reject, lash out

ausschlagen

rifiutarsi, rifiutare

ausschlagen

brotar, germinar, indeferir, negar‐sea, recusar

aus+schla|gen

sep irreg
vt
(= herausschlagen)to knock out; (dial: = ausschütteln) Staubtuch etcto shake out; jdm die Zähne ausschlagento knock sb’s teeth out
Feuerto beat out
(= verkleiden)to line; (mit Kacheln, Tapete) → to cover
(= ablehnen)to turn down; Erbschaftto waive; jdm etw ausschlagento refuse sb sth
vi
aux sein or haben (Baum, Strauch)to come out, to start to bud, to burgeon (out) (liter)
(= los-, zuschlagen)to hit or lash out; (Pferd)to kick
aux sein or haben (Zeiger, Nadel, Pendel)to swing; (Kompassnadel)to be deflected; (Wünschelrute etc)to dip; nach oben/unten ausschlagen (Börsenkurse etc)to go up/down
ausgeschlagen haben (Turmuhr)to have finished striking; (liter: Herz) → to have beat its last (liter)
aux sein günstig/nachteilig ausschlagento turn out well or favourably (Brit) → or favorably (US) → /badly; zu jds Schaden ausschlagento turn out badly for sb; zum Guten ausschlagento turn out all right
etw. ausschlagen [ein Angebot]to knock back sth. [an offer] [coll.]
jdm. zwei Zähne ausschlagento knock out two of sb.'s teeth
eine Erbschaft ausschlagento relinquish an inheritance