ausleihen

(weiter geleitet durch auszuleihen)

aus·lei·hen

 <leihst aus, lieh aus, hat ausgeliehen> (mit OBJ)
1jmd. leiht jmdm. etwas aus verleihen dem Freund ein Buch ausleihen
2jmd. leiht bei jmdm. etwas aus entleihen (sich) bei einem Freund ein Buch ausleihen

aus•lei•hen

(hat) [Vt]
1. (jemandem) etwas ausleihen jemandem etwas vorübergehend zur (meist kostenlosen) Benutzung geben ≈ leihen ↔ etwas (von jemandem) zurückfordern: Mein Rad kann ich dir nicht ausleihen; Würdest du mir bitte dein Auto morgen kurz ausleihen?
2. (sich (Dat)) etwas (bei/von jemandem) ausleihen sich etwas geben lassen, das man für eine bestimmte Zeit (meist kostenlos) benutzen darf ↔ (jemandem) etwas zurückgeben: Kann ich (mir) einen Bleistift bei dir ausleihen?

ausleihen

(ˈauslaiən)
verb trennbar, unreg.
1. jdm etw. für eine Zeit geben einer Freundin sein Auto ausleihen
2. etw. von jdm für eine Zeit bekommen, es benutzen dürfen Ich habe mir von ihr zwei DVDs ausgeliehen. Für wie lange darf man die Bücher ausleihen?

ausleihen


Partizip Perfekt: ausgeliehen
Gerundium: ausleihend

Indikativ Präsens
ich leihe aus
du leihst aus
er/sie/es leiht aus
wir leihen aus
ihr leiht aus
sie/Sie leihen aus
Präteritum
ich lieh aus
du liehst aus
er/sie/es lieh aus
wir liehen aus
ihr lieht aus
sie/Sie liehen aus
Futur
ich werde ausleihen
du wirst ausleihen
er/sie/es wird ausleihen
wir werden ausleihen
ihr werdet ausleihen
sie/Sie werden ausleihen
Würde-Form
ich würde ausleihen
du würdest ausleihen
er/sie/es würde ausleihen
wir würden ausleihen
ihr würdet ausleihen
sie/Sie würden ausleihen
Konjunktiv I
ich leihe aus
du leihest aus
er/sie/es leihe aus
wir leihen aus
ihr leihet aus
sie/Sie leihen aus
Konjunktiv II
ich liehe aus
du liehest aus
er/sie/es liehe aus
wir liehen aus
ihr liehet aus
sie/Sie liehen aus
Imperativ
leih aus (du)
leihe aus (du)
leiht aus (ihr)
leihen Sie aus
Futur Perfekt
ich werde ausgeliehen haben
du wirst ausgeliehen haben
er/sie/es wird ausgeliehen haben
wir werden ausgeliehen haben
ihr werdet ausgeliehen haben
sie/Sie werden ausgeliehen haben
Präsensperfekt
ich habe ausgeliehen
du hast ausgeliehen
er/sie/es hat ausgeliehen
wir haben ausgeliehen
ihr habt ausgeliehen
sie/Sie haben ausgeliehen
Plusquamperfekt
ich hatte ausgeliehen
du hattest ausgeliehen
er/sie/es hatte ausgeliehen
wir hatten ausgeliehen
ihr hattet ausgeliehen
sie/Sie hatten ausgeliehen
Konjunktiv I Perfekt
ich habe ausgeliehen
du habest ausgeliehen
er/sie/es habe ausgeliehen
wir haben ausgeliehen
ihr habet ausgeliehen
sie/Sie haben ausgeliehen
Konjunktiv II Perfekt
ich hätte ausgeliehen
du hättest ausgeliehen
er/sie/es hätte ausgeliehen
wir hätten ausgeliehen
ihr hättet ausgeliehen
sie/Sie hätten ausgeliehen
Übersetzungen

Ausleihen

to lend, to lend and borrow, to loan, borrowing

Ausleihen

prestare

aus+lei|hen

vt sep irreg (= verleihen)to lend (jdm, an jdn to sb); (= von jdm leihen)to borrow; sich (dat) etw ausleihento borrow sth (bei, von from)
bis zu drei Bücher ausleihento borrow up to three books
Geld ausleihento make advances to