aushöhlen

(weiter geleitet durch auszuhöhlen)

aus·höh·len

 <höhlst aus, höhlt aus, hat ausgehöhlt> aushöhlen VERB (mit OBJ) jmd./etwas höhlt etwas aus
1. hohl machen Der Felsen ist vom Wasser ausgehöhlt worden.
2. untergraben, weniger wirksam machen die Gesetze/das Ansehen des Staates aushöhlen
Aushöhlung

aus•höh•len

; höhlte aus, hat ausgehöhlt; [Vt]
1. jemand/etwas höhlt etwas aus jemand gräbt ein Loch in etwas, etwas macht etwas im Inneren hohl: Die Felsen werden von der Brandung ausgehöhlt
2. etwas höhlt etwas aus geschr; etwas schwächt od. verschlechtert etwas ≈ etwas untergräbt etwas <etwas höhlt jemandes Ansehen, Gesundheit aus>
|| hierzu Aus•höh•lung die; meist Sg
Übersetzungen

aushöhlen

to hollow out, channel, gouge, hollow out

aushöhlen

socavar

aushöhlen

minare

aushöhlen

ondermijnen

aushöhlen

minar

aushöhlen

تقويض

aushöhlen

υπονομεύουν

aushöhlen

подкопават

aushöhlen

underminere

aushöhlen

heikentää

aushöhlen

לערער

aushöhlen

undergräva

aushöhlen

บ่อนทำลาย

aus+höh|len

vt septo hollow out; Ufer, Steilküsteto erode; (fig) (= untergraben)to undermine; (= erschöpfen)to weaken