ausziehbar

(weiter geleitet durch ausziehbarer)

aus·zieh·bar

Adj. aus·zieh·bar
so, dass man es ausziehen kann I.2 ein ausziehbarer Tisch

aus•zie•hen

[Vt] (hat)
1. etwas ausziehen einen Gegenstand dadurch länger, breiter od. größer machen, dass man ineinandergeschobene Teile ausklappt o. Ä. <eine Antenne, den Tisch, die Couch ausziehen>
|| K-: Ausziehtisch
2. (jemandem/sich) etwas ausziehen sich od. jemandem ein Kleidungsstück vom Körper nehmen ↔ anziehen <die Hose, die Socken, die Jacke usw ausziehen>: Zieh dir die Schuhe aus!
3. jemanden/sich ausziehen jemandem/sich (alle) Kleidungsstücke vom Körper nehmen ↔ anziehen <sich nackt ausziehen>
4. jemandem/sich etwas ausziehen jemandem/sich etwas aus dem Körper ziehen <jemandem/sich einen Dorn, einen Zahn ausziehen>; [Vi] (ist)
5. (aus etwas) ausziehen (mit allen Möbeln usw) eine Wohnung für immer verlassen ≈ wegziehen ↔ einziehen: Familie Schmidt ist gestern ausgezogen; Ich will aus diesem Haus ausziehen
6. jemand (Kollekt oder Pl) zieht aus etwas aus Personen verlassen einen Ort in einer Gruppe gemeinsam ↔ jemand (Kollekt oder Pl) zieht in etwas (Akk) ein: Die Truppen zogen aus der Kaserne zum Manöver aus; Die Gruppe zog feierlich aus dem Saal aus
7. mit einem bestimmten Ziel od. einer besonderen Absicht fortgehen ≈ losziehen: ausziehen, um die Welt kennenzulernen
|| zu
1. aus•zieh•bar Adj; nicht adv
|| ► Auszug
Übersetzungen

ausziehbar

telescopic

ausziehbar

extensible

ausziehbar

extensible

aus|zieh|bar

adjextendible, extensible; Antennetelescopic; Wäscheleineretractable; ein ausziehbarer Tischa pull-out table