auswiegen

(weiter geleitet durch auswiege)

aus•wie•gen

(hat) [Vt]
1. etwas auswiegen das Gewicht einer Sache ganz genau bestimmen ≈ wiegen
2. etwas auswiegen aus einer Menge von etwas so viel zusammenstellen, bis ein bestimmtes Gewicht erreicht ist: ein Kilo Äpfel auswiegen

auswiegen


Partizip Perfekt: ausgewogen
Gerundium: auswiegend

Indikativ Präsens
ich wiege aus
du wiegst aus
er/sie/es wiegt aus
wir wiegen aus
ihr wiegt aus
sie/Sie wiegen aus
Präteritum
ich wog aus
du wogst aus
er/sie/es wog aus
wir wogen aus
ihr wogt aus
sie/Sie wogen aus
Futur
ich werde auswiegen
du wirst auswiegen
er/sie/es wird auswiegen
wir werden auswiegen
ihr werdet auswiegen
sie/Sie werden auswiegen
Würde-Form
ich würde auswiegen
du würdest auswiegen
er/sie/es würde auswiegen
wir würden auswiegen
ihr würdet auswiegen
sie/Sie würden auswiegen
Konjunktiv I
ich wiege aus
du wiegest aus
er/sie/es wiege aus
wir wiegen aus
ihr wieget aus
sie/Sie wiegen aus
Konjunktiv II
ich wöge aus
du wögest aus
er/sie/es wöge aus
wir wögen aus
ihr wöget aus
sie/Sie wögen aus
Imperativ
wieg aus (du)
wiege aus (du)
wiegt aus (ihr)
wiegen Sie aus
Futur Perfekt
ich werde ausgewogen haben
du wirst ausgewogen haben
er/sie/es wird ausgewogen haben
wir werden ausgewogen haben
ihr werdet ausgewogen haben
sie/Sie werden ausgewogen haben
Präsensperfekt
ich habe ausgewogen
du hast ausgewogen
er/sie/es hat ausgewogen
wir haben ausgewogen
ihr habt ausgewogen
sie/Sie haben ausgewogen
Plusquamperfekt
ich hatte ausgewogen
du hattest ausgewogen
er/sie/es hatte ausgewogen
wir hatten ausgewogen
ihr hattet ausgewogen
sie/Sie hatten ausgewogen
Konjunktiv I Perfekt
ich habe ausgewogen
du habest ausgewogen
er/sie/es habe ausgewogen
wir haben ausgewogen
ihr habet ausgewogen
sie/Sie haben ausgewogen
Konjunktiv II Perfekt
ich hätte ausgewogen
du hättest ausgewogen
er/sie/es hätte ausgewogen
wir hätten ausgewogen
ihr hättet ausgewogen
sie/Sie hätten ausgewogen
Übersetzungen

auswiegen

balance out

aus+wie|gen

vt sep irregto weigh (out) ? auch ausgewogen