auswärts

aus·wärts

Adv. aus·wärts
1. außerhalb des Hauses oder Ortes Sie kommt von auswärts., auswärts essen/spielen
2. nach außen mit auswärts gerichteten Füßen

aus•wärts

Adv
1. nicht in dem Ort, in dem man wohnt <auswärts arbeiten>
2. von auswärts von einem anderen Ort: Er kommt von auswärts
3. Sport; am Ort des Gegners ↔ zu Hause: Nächste Woche spielt Bayern München auswärts gegen Hamburg
|| K-: Auswärtsspiel

auswärts

(ˈausvɛrʦ)
adverb
1. hier an einem anderen Ort Besucher, die von auswärts kommen auswärts arbeiten
2. daheim nicht zu Hause auswärts Essen gehen
3. Sport auf dem Platz des Gegners auswärts antreten müssen
Übersetzungen

aus|wärts

adv
(= nach außen)outwards
(= außerhalb des Hauses)away from home; (= außerhalb der Stadt)out of town; (Sport) → away; von auswärts anrufento call long distance; auswärts essento eat out; auswärts sprechen (hum inf)to speak foreign (hum inf)
auswärts spielento play away
auswärts (zu) Mittag essento lunch out
ein Auswärtsspiel habento play away