ausströmen

(weiter geleitet durch ausströmt)

aus·strö·men

 <strömst aus, strömte aus, hat ausgeströmt, ist ausgeströmt>
I(mit OBJ) jmd./etwas strömt etwas aus (haben) um sich verbreiten Er strömt Ruhe aus., Die Blumen strömen Duft aus.
II(ohne OBJ) etwas strömt aus (sein) als Strom von etwas aus etwas heraus nach außen gelangen Wasser strömt aus., Dampf ausströmen lassen, ausgeströmtes Gas (übertr.) Von ihr strömt Ruhe aus.

aus•strö•men

[Vt] (hat)
1. etwas strömt etwas aus geschr; etwas verbreitet etwas um sich herum <Hitze, Wärme, einen Geruch ausströmen; etwas strömt Behaglichkeit aus>: Die Blüte strömt einen zarten Duft aus; [Vi] (ist)
2. etwas strömt (aus etwas) aus Gas od. Flüssigkeit strömt aus einem Behälter, einer Leitung o. Ä.
Übersetzungen

ausströmen

outpouring, to emanate, to sluice, discharge, emanate, escape, give out

ausströmen

akmak, fışkırmak, kaçmak, uçmak

aus+strö|men

sep
vi aux sein
(= herausfließen)to stream or pour out (aus of); (= entweichen)to escape (aus from)
(= ausstrahlen) die Hitze, die vom Ofen ausströmtthe heat which is radiated from the stove; etw strömt von jdm/etw aus (fig)sb/sth radiates sth
vt Duft, Gasto give off; (= ausstrahlen) Wärme, Ruhe etcto radiate