ausschlachten

aus·schlach·ten

 <schlachtest aus, schlachtete aus, hat ausgeschlachtet> (mit OBJ)
1jmd. schlachtet ein Tier aus die Eingeweide herausnehmen ein totes Tier ausschlachten
2jmd. schlachtet etwas aus (umg.) noch brauchbare Teile entnehmen ein altes Auto ausschlachten
3jmd. schlachtet etwas aus (umg. abwert.) bedenkenlos für eigene Zwecke ausnutzen eine Affäre (in der Presse) ausschlachten

aus•schlach•ten

(hat) [Vt]
1. etwas ausschlachten gespr pej; etwas zu journalistischen Zwecken (skrupellos) ausnutzen <einen Vorfall, ein Ereignis ausschlachten>
2. ein Tier ausschlachten die Eingeweide aus einem geschlachteten Tier entfernen
3. etwas ausschlachten gespr; aus einem alten Auto, einem Motor o. Ä. die noch brauchbaren Teile herausnehmen: einen alten VW-Käfer ausschlachten
|| hierzu Aus•schlach•tung die; meist Sg

ausschlachten


Partizip Perfekt: ausgeschlachtet
Gerundium: ausschlachtend

Indikativ Präsens
ich schlachte aus
du schlachtest aus
er/sie/es schlachtet aus
wir schlachten aus
ihr schlachtet aus
sie/Sie schlachten aus
Präteritum
ich schlachtete aus
du schlachtetest aus
er/sie/es schlachtete aus
wir schlachteten aus
ihr schlachtetet aus
sie/Sie schlachteten aus
Futur
ich werde ausschlachten
du wirst ausschlachten
er/sie/es wird ausschlachten
wir werden ausschlachten
ihr werdet ausschlachten
sie/Sie werden ausschlachten
Würde-Form
ich würde ausschlachten
du würdest ausschlachten
er/sie/es würde ausschlachten
wir würden ausschlachten
ihr würdet ausschlachten
sie/Sie würden ausschlachten
Konjunktiv I
ich schlachte aus
du schlachtest aus
er/sie/es schlachte aus
wir schlachten aus
ihr schlachtet aus
sie/Sie schlachten aus
Konjunktiv II
ich schlachtete aus
du schlachtetest aus
er/sie/es schlachtete aus
wir schlachteten aus
ihr schlachtetet aus
sie/Sie schlachteten aus
Imperativ
schlacht aus (du)
schlachte aus (du)
schlachtet aus (ihr)
schlachten Sie aus
Futur Perfekt
ich werde ausgeschlachtet haben
du wirst ausgeschlachtet haben
er/sie/es wird ausgeschlachtet haben
wir werden ausgeschlachtet haben
ihr werdet ausgeschlachtet haben
sie/Sie werden ausgeschlachtet haben
Präsensperfekt
ich habe ausgeschlachtet
du hast ausgeschlachtet
er/sie/es hat ausgeschlachtet
wir haben ausgeschlachtet
ihr habt ausgeschlachtet
sie/Sie haben ausgeschlachtet
Plusquamperfekt
ich hatte ausgeschlachtet
du hattest ausgeschlachtet
er/sie/es hatte ausgeschlachtet
wir hatten ausgeschlachtet
ihr hattet ausgeschlachtet
sie/Sie hatten ausgeschlachtet
Konjunktiv I Perfekt
ich habe ausgeschlachtet
du habest ausgeschlachtet
er/sie/es habe ausgeschlachtet
wir haben ausgeschlachtet
ihr habet ausgeschlachtet
sie/Sie haben ausgeschlachtet
Konjunktiv II Perfekt
ich hätte ausgeschlachtet
du hättest ausgeschlachtet
er/sie/es hätte ausgeschlachtet
wir hätten ausgeschlachtet
ihr hättet ausgeschlachtet
sie/Sie hätten ausgeschlachtet
Übersetzungen

ausschlachten

to cannibalize, cannibalize, dress, exploit, gut

ausschlachten

approffitare di, cannibalizzare, pulire dalle interiora, sfruttare, smontare parti utilizzabili

aus+schlach|ten

vt sep
Tier, Beuteto gut, to dress
(fig) Fahrzeuge, Maschinen etcto cannibalize
(fig inf: = ausnutzen) Skandal, Ereignisto exploit; Buch, Werk etcto get everything out of
etw. ausschlachten [fig.]to get everything out of sth.
etw. ausschlachten [fig.]to exploit sth.