aussöhnen

(weiter geleitet durch aussöhne)

aus·söh·nen

 aussöhnen
I. VERB (mit OBJ) jmd. söhnt jmdn. mit jmdm. aus versöhnen jemanden mit seinem Gegner aussöhnen
II. VERB (mit SICH) jmd. söhnt sich mit jmdm./etwas aus sich versöhnen sich mit seinem Gegner/seiner Lage aussöhnen
Aussöhnung

aus•söh•nen

, sich; söhnte sich aus, hat sich ausgesöhnt; [Vr] jemand söhnt sich mit jemandem aus; <Personen> söhnen sich aus geschr; meist zwei Personen bauen (nach einem Streit) wieder eine gute Beziehung auf ≈ Personen versöhnen sich: Jahrelang gingen sie sich aus dem Weg, jetzt haben sie sich wieder ausgesöhnt
|| hierzu Aus•söh•nung die; meist Sg
Thesaurus

aussöhnen:

versöhnen
Übersetzungen

aussöhnen

to reconcile

aussöhnen

réconcilier

aussöhnen

verzoenen

aussöhnen

barışmak, barıştırmak

aussöhnen

riconciliare

aus+söh|nen

sep
vt jdn mit jdm/etw aussöhnento reconcile sb with sb/to sth; jdn aussöhnento appease sb
vr sich mit jdm/etw aussöhnento become reconciled with sb/to sth; wir haben uns wieder ausgesöhntwe have made it up again
vi mit etw aussöhnento compensate for sth
sich aussöhnento patch up [a relationship]
sich mit jdm. aussöhnento reconcile with sb.