auskippen

(weiter geleitet durch auskippte)

aus•kip•pen

(hat) [Vt]
1. etwas auskippen etwas durch Kippen ausleeren: einen Eimer auskippen
2. etwas auskippen etwas aus einem Behälter durch Kippen leeren: den Sand aus dem Eimer auskippen

auskippen


Partizip Perfekt: ausgekippt
Gerundium: auskippend

Indikativ Präsens
ich kippe aus
du kippst aus
er/sie/es kippt aus
wir kippen aus
ihr kippt aus
sie/Sie kippen aus
Präteritum
ich kippte aus
du kipptest aus
er/sie/es kippte aus
wir kippten aus
ihr kipptet aus
sie/Sie kippten aus
Futur
ich werde auskippen
du wirst auskippen
er/sie/es wird auskippen
wir werden auskippen
ihr werdet auskippen
sie/Sie werden auskippen
Würde-Form
ich würde auskippen
du würdest auskippen
er/sie/es würde auskippen
wir würden auskippen
ihr würdet auskippen
sie/Sie würden auskippen
Konjunktiv I
ich kippe aus
du kippest aus
er/sie/es kippe aus
wir kippen aus
ihr kippet aus
sie/Sie kippen aus
Konjunktiv II
ich kippte aus
du kipptest aus
er/sie/es kippte aus
wir kippten aus
ihr kipptet aus
sie/Sie kippten aus
Imperativ
kipp aus (du)
kippe aus (du)
kippt aus (ihr)
kippen Sie aus
Futur Perfekt
ich werde ausgekippt haben
du wirst ausgekippt haben
er/sie/es wird ausgekippt haben
wir werden ausgekippt haben
ihr werdet ausgekippt haben
sie/Sie werden ausgekippt haben
Präsensperfekt
ich habe ausgekippt
du hast ausgekippt
er/sie/es hat ausgekippt
wir haben ausgekippt
ihr habt ausgekippt
sie/Sie haben ausgekippt
Plusquamperfekt
ich hatte ausgekippt
du hattest ausgekippt
er/sie/es hatte ausgekippt
wir hatten ausgekippt
ihr hattet ausgekippt
sie/Sie hatten ausgekippt
Konjunktiv I Perfekt
ich habe ausgekippt
du habest ausgekippt
er/sie/es habe ausgekippt
wir haben ausgekippt
ihr habet ausgekippt
sie/Sie haben ausgekippt
Konjunktiv II Perfekt
ich hätte ausgekippt
du hättest ausgekippt
er/sie/es hätte ausgekippt
wir hätten ausgekippt
ihr hättet ausgekippt
sie/Sie hätten ausgekippt
Übersetzungen

auskippen

dump

aus+kip|pen

vt sep (inf)to empty (out); Flüssigkeitto pour out