ausgleichen

(weiter geleitet durch ausgliche)

aus·glei·chen

 <gleichst aus, glich aus, hat ausgeglichen>
I(mit OBJ)
1jmd. gleicht etwas aus gleichmachen Unterschiede ausgleichen
2jmd. gleicht etwas aus einen Mangel beseitigen das Konto ausgleichen, mangelndes Können mit viel Fleiß ausgleichen
II(ohne OBJ) jmd. gleicht aus sport: gleichen Punktestand herstellen Der Stürmer konnte in der zweiten Halbzeit ausgleichen.
III(mit SICH) etwas gleicht sich aus sich gegenseitig aufheben Die Unterschiede gleichen sich aus.

aus•glei•chen

(hat) [Vt]
1. etwas (Pl) ausgleichen verschiedene Dinge einander nähern, sodass nur noch geringe od. gar keine Unterschiede mehr da sind <Differenzen, Meinungsverschiedenheiten ausgleichen>
2. etwas (durch etwas) ausgleichen einen Mangel, etwas Fehlendes od. Unzureichendes mithilfe einer anderen Qualität beseitigen: Er gleicht seine mangelnde technische Begabung durch viel Fleiß aus; [Vi]
3. Sport; den Vorsprung eines Gegners einholen (2) ≈ den Ausgleich erzielen; [Vr]
4. <Unterschiede> gleichen sich aus Unterschiede wirken so zusammen, dass keine Gegensätze od. Kontraste mehr vorhanden sind

ausgleichen

(ˈausglaiçən)
verb trennbar, unreg.
1. Defizit, Verlust, Nachteil, Schwäche durch etw. Gegensätzliches verschwinden lassen, in der Wirkung abschwächen mangelnde Begabung durch Fleiß ausgleichen Die Umsatzeinbußen des Vorjahres konnten dieses Jahr ausgeglichen werden.
2. Gegensätze, Unterschiede aufheben, angleichen Langfristig gleichen sich die Unterschiede aus.
3. Finanzwelt Konto Geld einzahlen und ins Plus bringen Bitte gleichen Sie ihr Konto aus, sonst können wir keine Abbuchungen mehr durchführen.
4. Sport den Vorsprung des Gegners aufholen kurz vor Ende des Spiels ausgleichen ausgeglichen

ausgleichen


Partizip Perfekt: ausgeglichen
Gerundium: ausgleichend

Indikativ Präsens
ich gleiche aus
du gleichst aus
er/sie/es gleicht aus
wir gleichen aus
ihr gleicht aus
sie/Sie gleichen aus
Präteritum
ich glich aus
du glichst aus
er/sie/es glich aus
wir glichen aus
ihr glicht aus
sie/Sie glichen aus
Futur
ich werde ausgleichen
du wirst ausgleichen
er/sie/es wird ausgleichen
wir werden ausgleichen
ihr werdet ausgleichen
sie/Sie werden ausgleichen
Würde-Form
ich würde ausgleichen
du würdest ausgleichen
er/sie/es würde ausgleichen
wir würden ausgleichen
ihr würdet ausgleichen
sie/Sie würden ausgleichen
Konjunktiv I
ich gleiche aus
du gleichest aus
er/sie/es gleiche aus
wir gleichen aus
ihr gleichet aus
sie/Sie gleichen aus
Konjunktiv II
ich gliche aus
du glichest aus
er/sie/es gliche aus
wir glichen aus
ihr glichet aus
sie/Sie glichen aus
Imperativ
gleich aus (du)
gleiche aus (du)
gleicht aus (ihr)
gleichen Sie aus
Futur Perfekt
ich werde ausgeglichen haben
du wirst ausgeglichen haben
er/sie/es wird ausgeglichen haben
wir werden ausgeglichen haben
ihr werdet ausgeglichen haben
sie/Sie werden ausgeglichen haben
Präsensperfekt
ich habe ausgeglichen
du hast ausgeglichen
er/sie/es hat ausgeglichen
wir haben ausgeglichen
ihr habt ausgeglichen
sie/Sie haben ausgeglichen
Plusquamperfekt
ich hatte ausgeglichen
du hattest ausgeglichen
er/sie/es hatte ausgeglichen
wir hatten ausgeglichen
ihr hattet ausgeglichen
sie/Sie hatten ausgeglichen
Konjunktiv I Perfekt
ich habe ausgeglichen
du habest ausgeglichen
er/sie/es habe ausgeglichen
wir haben ausgeglichen
ihr habet ausgeglichen
sie/Sie haben ausgeglichen
Konjunktiv II Perfekt
ich hätte ausgeglichen
du hättest ausgeglichen
er/sie/es hätte ausgeglichen
wir hätten ausgeglichen
ihr hättet ausgeglichen
sie/Sie hätten ausgeglichen
Übersetzungen

ausgleichen

to balance, to compensate, to draw level, to level, to square, compensate, equalise, even, even out, even up, balance

ausgleichen

compenser

ausgleichen

dengelemek, eşitlemek

aus+glei|chen

sep irreg
vt Ungleichheit, Unterschiedeto even out; Unebenheitto level out; Kontoto balance; Schuldento settle; Verlust, Fehlerto make good; Mangelto compensate for; Meinungsverschiedenheiten, Konflikteto reconcile; etw durch etw ausgleichento compensate for sth with sth/by doing sth; ausgleichende Gerechtigkeitpoetic justice ? auch ausgeglichen
vi
(Sport) → to equalize; zum 1:1 ausgleichento equalize the score at 1 all (Brit), → to even up the score to 1 all (US)
(= vermitteln)to act as a mediator; ausgleichendes Wesenconciliatory manner
vrto balance out; (Einnahmen und Ausgaben)to balance; das gleicht sich wieder ausit balances itself out; das gleicht sich dadurch aus, dass …it’s balanced out by the fact that …
rückwirkend ausgleichento adjust retroactively
etw. ausgleichento counterpoise sth.
Verluste ausgleichento offset losses