ausgebombt

(weiter geleitet durch ausgebombtem)

aus·ge·bombt

Adj. aus·ge·bombt
ausgebombt nicht steig. so, dass man keine Wohnung mehr hat, weil das Wohnhaus durch Bombardierung zerstört ist Seine Familie wurde im Krieg ausgebombt.
Ausgebombte

aus•ge•bombt

Adj; nicht adv; (nach einem Fliegerangriff) durch Bomben völlig zerstört <Häuser, eine Stadt>