ausbaden

(weiter geleitet durch ausgebadet)

aus·ba·den

 <badest aus, badete aus, hat ausgebadet> (mit OBJ) jmd. badet etwas aus (umg.) die Folgen tragen etwas ausbaden müssen

aus•ba•den

(hat) [Vt] etwas ausbaden (müssen) gespr; die unangenehmen Folgen von etwas tragen (müssen) <die Fehler, Versäumnisse eines anderen ausbaden>

ausbaden

(ˈausbaːdən)
verb transitiv trennbar
umgangssprachlich die negativen Folgen von etw. tragen Mein Kollege hat die Papiere verschlampt, und ich muss das nun ausbaden.

ausbaden


Partizip Perfekt: ausgebadet
Gerundium: ausbadend

Indikativ Präsens
ich bade aus
du badest aus
er/sie/es badet aus
wir baden aus
ihr badet aus
sie/Sie baden aus
Präteritum
ich badete aus
du badetest aus
er/sie/es badete aus
wir badeten aus
ihr badetet aus
sie/Sie badeten aus
Futur
ich werde ausbaden
du wirst ausbaden
er/sie/es wird ausbaden
wir werden ausbaden
ihr werdet ausbaden
sie/Sie werden ausbaden
Würde-Form
ich würde ausbaden
du würdest ausbaden
er/sie/es würde ausbaden
wir würden ausbaden
ihr würdet ausbaden
sie/Sie würden ausbaden
Konjunktiv I
ich bade aus
du badest aus
er/sie/es bade aus
wir baden aus
ihr badet aus
sie/Sie baden aus
Konjunktiv II
ich badete aus
du badetest aus
er/sie/es badete aus
wir badeten aus
ihr badetet aus
sie/Sie badeten aus
Imperativ
bad aus (du)
bade aus (du)
badet aus (ihr)
baden Sie aus
Futur Perfekt
ich werde ausgebadet haben
du wirst ausgebadet haben
er/sie/es wird ausgebadet haben
wir werden ausgebadet haben
ihr werdet ausgebadet haben
sie/Sie werden ausgebadet haben
Präsensperfekt
ich habe ausgebadet
du hast ausgebadet
er/sie/es hat ausgebadet
wir haben ausgebadet
ihr habt ausgebadet
sie/Sie haben ausgebadet
Plusquamperfekt
ich hatte ausgebadet
du hattest ausgebadet
er/sie/es hatte ausgebadet
wir hatten ausgebadet
ihr hattet ausgebadet
sie/Sie hatten ausgebadet
Konjunktiv I Perfekt
ich habe ausgebadet
du habest ausgebadet
er/sie/es habe ausgebadet
wir haben ausgebadet
ihr habet ausgebadet
sie/Sie haben ausgebadet
Konjunktiv II Perfekt
ich hätte ausgebadet
du hättest ausgebadet
er/sie/es hätte ausgebadet
wir hätten ausgebadet
ihr hättet ausgebadet
sie/Sie hätten ausgebadet
Übersetzungen

ausbaden

pay for

aus+ba|den

vt sep (fig inf)to carry the can for (Brit inf), → to take the rap for (inf), → to pay for; ich muss jetzt alles ausbadenI have to carry the can (Brit inf), → I have to take the rap (inf)
jdn. / etw. ausbaden müssento carry the can for sb. / sth. [coll.: to take the blame]
für jdn. etw. ausbaden [ugs.]to take the rap for sb. [Am.] [sl.]