ausflippen

(weiter geleitet durch ausflippt)

aus·flip·pen

 <flippst aus, flippte aus, ist ausgeflippt> (ohne OBJ) jmd. flippt aus (umg.) die Beherrschung verlieren Du flippst immer gleich aus!

aus•flip•pen

; flippte aus, ist ausgeflippt; [Vi] gespr
1. (aufgrund starker Belastung o. Ä.) die Kontrolle über sich verlieren
2. (vor Freude) völlig begeistert, fast in Ekstase sein: Nach dem Sieg flippte er total aus!
3. unter dem Einfluss von Drogen stehen

ausflippen

(ˈausflɪpən)
verb intransitiv trennbar, Perfekt mit sein umgangssprachlich
1. vor Wut o. Ä. die Beherrschung verlieren Meine Eltern flippen aus, wenn sie das kaputte Fahrrad sehen.
2. vor Freude ganz außer sich geraten Sie ist vor Freude über das Geschenk fast ausgeflippt.

ausflippen


Partizip Perfekt: ausgeflippt
Gerundium: ausflippend

Indikativ Präsens
ich flippe aus
du flippst aus
er/sie/es flippt aus
wir flippen aus
ihr flippt aus
sie/Sie flippen aus
Präteritum
ich flippte aus
du flipptest aus
er/sie/es flippte aus
wir flippten aus
ihr flipptet aus
sie/Sie flippten aus
Futur
ich werde ausflippen
du wirst ausflippen
er/sie/es wird ausflippen
wir werden ausflippen
ihr werdet ausflippen
sie/Sie werden ausflippen
Würde-Form
ich würde ausflippen
du würdest ausflippen
er/sie/es würde ausflippen
wir würden ausflippen
ihr würdet ausflippen
sie/Sie würden ausflippen
Konjunktiv I
ich flippe aus
du flippest aus
er/sie/es flippe aus
wir flippen aus
ihr flippet aus
sie/Sie flippen aus
Konjunktiv II
ich flippte aus
du flipptest aus
er/sie/es flippte aus
wir flippten aus
ihr flipptet aus
sie/Sie flippten aus
Imperativ
flipp aus (du)
flippe aus (du)
flippt aus (ihr)
flippen Sie aus
Futur Perfekt
ich werde ausgeflippt sein
du wirst ausgeflippt sein
er/sie/es wird ausgeflippt sein
wir werden ausgeflippt sein
ihr werdet ausgeflippt sein
sie/Sie werden ausgeflippt sein
Präsensperfekt
ich bin ausgeflippt
du bist ausgeflippt
er/sie/es ist ausgeflippt
wir sind ausgeflippt
ihr seid ausgeflippt
sie/Sie sind ausgeflippt
Plusquamperfekt
ich war ausgeflippt
du warst ausgeflippt
er/sie/es war ausgeflippt
wir waren ausgeflippt
ihr wart ausgeflippt
sie/Sie waren ausgeflippt
Konjunktiv I Perfekt
ich sei ausgeflippt
du seiest ausgeflippt
er/sie/es sei ausgeflippt
wir seien ausgeflippt
ihr seiet ausgeflippt
sie/Sie seien ausgeflippt
Konjunktiv II Perfekt
ich wäre ausgeflippt
du wärest ausgeflippt
er/sie/es wäre ausgeflippt
wir wären ausgeflippt
ihr wäret ausgeflippt
sie/Sie wären ausgeflippt
Übersetzungen

ausflippen

to flip out, freak out, to freak out

aus+flip|pen

vi sep aux sein (inf)to freak out (inf) ? auch ausgeflippt
total ausflippen [ugs.]to go hog wild [Am.] [coll.]
jdn. zum Ausflippen bringen [ugs.]to freak sb. out [coll.]