ausbeulen

(weiter geleitet durch ausbeulend)

aus·beu·len

 <beulst aus, beulte aus, hat ausgebeult>
I(mit OBJ) jmd. beult etwas aus Beulen entfernen den Kotflügel ausbeulen
II(mit SICH) etwas beult sich aus Beulen bekommen sich durch langes Tragen ausbeulen, ausgebeulte Hosenbeine

aus•beu•len

; beulte aus, hat ausgebeult; [Vt] etwas ausbeulen Beulen aus etwas entfernen <eine Autotür ausbeulen>
|| hierzu Aus•beu•lung die

ausbeulen

(ˈausbɔylən)
verb transitiv trennbar
1. etw. durch Druck oder Dehnung nach außen wölben, verformen Diese Bakterien erzeugen Gase, die eine Dose ausbeulen können. eine Hose mit ausgebeulten Knien
durch Druck von innen die Form verlieren
2. Beulen aus etw. entfernen Den Kotflügel musst du in der Werkstatt ausbeulen lassen.

ausbeulen


Partizip Perfekt: ausgebeult
Gerundium: ausbeulend

Indikativ Präsens
ich beule aus
du beulst aus
er/sie/es beult aus
wir beulen aus
ihr beult aus
sie/Sie beulen aus
Präteritum
ich beulte aus
du beultest aus
er/sie/es beulte aus
wir beulten aus
ihr beultet aus
sie/Sie beulten aus
Futur
ich werde ausbeulen
du wirst ausbeulen
er/sie/es wird ausbeulen
wir werden ausbeulen
ihr werdet ausbeulen
sie/Sie werden ausbeulen
Würde-Form
ich würde ausbeulen
du würdest ausbeulen
er/sie/es würde ausbeulen
wir würden ausbeulen
ihr würdet ausbeulen
sie/Sie würden ausbeulen
Konjunktiv I
ich beule aus
du beulest aus
er/sie/es beule aus
wir beulen aus
ihr beulet aus
sie/Sie beulen aus
Konjunktiv II
ich beulte aus
du beultest aus
er/sie/es beulte aus
wir beulten aus
ihr beultet aus
sie/Sie beulten aus
Imperativ
beul aus (du)
beule aus (du)
beult aus (ihr)
beulen Sie aus
Futur Perfekt
ich werde ausgebeult haben
du wirst ausgebeult haben
er/sie/es wird ausgebeult haben
wir werden ausgebeult haben
ihr werdet ausgebeult haben
sie/Sie werden ausgebeult haben
Präsensperfekt
ich habe ausgebeult
du hast ausgebeult
er/sie/es hat ausgebeult
wir haben ausgebeult
ihr habt ausgebeult
sie/Sie haben ausgebeult
Plusquamperfekt
ich hatte ausgebeult
du hattest ausgebeult
er/sie/es hatte ausgebeult
wir hatten ausgebeult
ihr hattet ausgebeult
sie/Sie hatten ausgebeult
Konjunktiv I Perfekt
ich habe ausgebeult
du habest ausgebeult
er/sie/es habe ausgebeult
wir haben ausgebeult
ihr habet ausgebeult
sie/Sie haben ausgebeult
Konjunktiv II Perfekt
ich hätte ausgebeult
du hättest ausgebeult
er/sie/es hätte ausgebeult
wir hätten ausgebeult
ihr hättet ausgebeult
sie/Sie hätten ausgebeult
Übersetzungen

aus+beu|len

sep
vt
Kleidungto make baggy; Hutto make floppy; ausgebeult (Kleidung)baggy; Hutbattered
(= Beule entfernen)to remove a dent/dents in; (Tech: durch Hämmern) → to beat out
vr (Hose)to go baggy; (Hut)to go floppy