ausbauen

(weiter geleitet durch ausbauend)

aus·bau·en

 <baust aus, baute aus, hat ausgebaut> (mit OBJ) jmd. baut etwas aus
1. herausnehmen das Getriebe ausbauen, ausgebaute Maschinenteile
2. baulich verbessern oder erweitern ein Haus/eine Wohnung/eine Straße ausbauen
3. weiterentwickeln die Beziehungen zum Nachbarland ausbauen, seine Position ausbauen

aus•bau•en

(hat) [Vt]
1. etwas ausbauen ein Teil aus etwas mithilfe von Werkzeug entfernen <einen Motor ausbauen>
2. etwas ausbauen etwas erweitern, vergrößern und verbessern <das Straßennetz, seine Machtposition, einen Vorsprung, die gegenseitigen Beziehungen ausbauen>
3. etwas (zu etwas) ausbauen etwas durch Bauen verändern: die alte Fabrik zu einem Museum ausbauen; [Vt/i]
4. (etwas) ausbauen ein Haus (od. Teile davon) größer machen: Wir wollen nächstes Jahr ausbauen
5. (etwas) ausbauen eine noch ungenutzte Wohnfläche bewohnbar machen <den Keller, das Dach ausbauen>
|| hierzu Aus•bau der; nur Sg; zu
2. aus•bau•fä•hig Adj; nicht adv

ausbauen

(ˈausbauən)
verb transitiv trennbar
1. mit einem Werkzeug entfernen den Motor (aus einem Auto) ausbauen
2. Dachboden, Flughafen, Schienennetz durch Baumaßnahmen vergrößern oder für eine andere Nutzung verändern eine Straße vierspurig ausbauen Der Flughafen ist bereits zu klein und muss ausgebaut werden.
3. figurativ Angebot, Kapazitäten, Vorsprung erweitern, größer machen Mit dem Sieg konnten sie ihre Tabellenführung weiter ausbauen.

ausbauen


Partizip Perfekt: ausgebaut
Gerundium: ausbauend

Indikativ Präsens
ich baue aus
du baust aus
er/sie/es baut aus
wir bauen aus
ihr baut aus
sie/Sie bauen aus
Präteritum
ich baute aus
du bautest aus
er/sie/es baute aus
wir bauten aus
ihr bautet aus
sie/Sie bauten aus
Futur
ich werde ausbauen
du wirst ausbauen
er/sie/es wird ausbauen
wir werden ausbauen
ihr werdet ausbauen
sie/Sie werden ausbauen
Würde-Form
ich würde ausbauen
du würdest ausbauen
er/sie/es würde ausbauen
wir würden ausbauen
ihr würdet ausbauen
sie/Sie würden ausbauen
Konjunktiv I
ich baue aus
du bauest aus
er/sie/es baue aus
wir bauen aus
ihr bauet aus
sie/Sie bauen aus
Konjunktiv II
ich baute aus
du bautest aus
er/sie/es baute aus
wir bauten aus
ihr bautet aus
sie/Sie bauten aus
Imperativ
bau aus (du)
baue aus (du)
baut aus (ihr)
bauen Sie aus
Futur Perfekt
ich werde ausgebaut haben
du wirst ausgebaut haben
er/sie/es wird ausgebaut haben
wir werden ausgebaut haben
ihr werdet ausgebaut haben
sie/Sie werden ausgebaut haben
Präsensperfekt
ich habe ausgebaut
du hast ausgebaut
er/sie/es hat ausgebaut
wir haben ausgebaut
ihr habt ausgebaut
sie/Sie haben ausgebaut
Plusquamperfekt
ich hatte ausgebaut
du hattest ausgebaut
er/sie/es hatte ausgebaut
wir hatten ausgebaut
ihr hattet ausgebaut
sie/Sie hatten ausgebaut
Konjunktiv I Perfekt
ich habe ausgebaut
du habest ausgebaut
er/sie/es habe ausgebaut
wir haben ausgebaut
ihr habet ausgebaut
sie/Sie haben ausgebaut
Konjunktiv II Perfekt
ich hätte ausgebaut
du hättest ausgebaut
er/sie/es hätte ausgebaut
wir hätten ausgebaut
ihr hättet ausgebaut
sie/Sie hätten ausgebaut
Übersetzungen

ausbauen

demount, to enlarge, upgrade, extend, remove

ausbauen

büyütmek, genişletmek

ausbauen

smontare

aus+bau|en

vt sep
(= herausmontieren)to remove (aus from)
(lit, fig: = erweitern, vergrößern) → to extend (zu into); Befestigungsanlagento reinforce; (= umbauen)to convert (zu (in)to); (= innen ausbauen)to fit out; Beziehungen, Freundschaftto build up, to cultivate; Planto elaborate; (= festigen) Position, Vorsprungto consolidate, to strengthen; ausgebaut (= umgebaut)converted; (= erweitert) Schul-, Verkehrssystem etcfully developed; ein ausgebautes Dachgeschossa loft conversion; gut/nicht gut ausgebautwell/badly planned
seine Stellung ausbauento expand one's position
die Führung ausbauento extend the lead
Ausbau mit Spritzbetonshotcrete lining