ausbürgern

aus·bür·gern

 <bürgerst aus, bürgerte aus, hat ausgebürgert> (mit OBJ) jmd. bürgert jmdn. aus die Staatsangehörigkeit entziehen

aus•bür•gern

; bürgerte aus, hat ausgebürgert; [Vt] jemanden ausbürgern jemandem die Staatsbürgerschaft nehmen ↔ einbürgern
|| hierzu Aus•bür•ge•rung die
Übersetzungen

ausbürgern

to denaturalize, to expatriate

aus+bür|gern

vt sep jdn ausbürgernto expatriate sb