Augenbinde

(weiter geleitet durch augenbinden)

Au·gen·bin·de

 die <Augenbinde, Augenbinden> ein Stück Stoff, dass man so um jmds. Kopf gebunden hat, dass es die Augen bedeckt

Bịn•de

die; -, -n
1. ein langer Streifen aus einem besonderen Stoff, den man um verletzte Körperstellen wickelt ≈ Verband1 <eine elastische Binde; eine Binde anlegen>: eine Binde um das verletzte Handgelenk wickeln; den Arm in einer Binde tragen
|| -K: Armbinde, Augenbinde; Gummibinde, Mullbinde
2. ein Streifen aus Watte, der von Frauen während der Menstruation verwendet wird
|| -K: Damenbinde, Monatsbinde
3. ein Streifen aus Stoff, den man z. B. als Kennzeichen um den Oberarm trägt od. den man jemandem vor die Augen bindet, damit er nichts sieht
|| -K: Armbinde, Augenbinde
|| ID sich (Dat) einen hinter die Binde gießen/kippen gespr hum; ein alkoholisches Getränk konsumieren
Übersetzungen

Augenbinde

blindfold

Augenbinde

páska přes oči

Augenbinde

med bind for øjnene

Augenbinde

silmille sidottu side

Augenbinde

bandeau

Augenbinde

povez preko očiju

Augenbinde

目隠し布

Augenbinde

눈가리개

Augenbinde

blinddoek

Augenbinde

venda

Augenbinde

ögonbindel

Augenbinde

สิ่งที่ใช้ปิดตา

Augenbinde

göz bağı

Augenbinde

vải bịt mắt

Augenbinde

眼罩