aufwachen

(weiter geleitet durch aufwachte)

auf·wa·chen

 <wachst auf, wachte auf, ist aufgewacht> (ohne OBJ) jmd. wacht auf
1. aus dem Schlaf erwachen
2. (umg. abwert.) etwas oder eine Entwicklung, die schon länger andauert (zu spät) bemerken Die Behörden sind zu spät aufgewacht.

auf•wa•chen

(ist) [Vi]
1. aufhören zu schlafen ≈ wach werden: Bist du aufgeweckt worden oder bist du von selbst aufgewacht?
2. (aus einem Traum/aus seiner Lethargie) aufwachen aufhören, unrealistisch zu denken od. gleichgültig zu sein

aufwachen

(ˈaufvaxən)
verb intransitiv trennbar, Perfekt mit sein
1. einschlafen wach werden Sie wachte mitten in der Nacht auf.
2. figurativ aktiv werden Die Regierung ist endlich aufgewacht und hat ein Konzept vorgelegt.

aufwachen


Partizip Perfekt: aufgewacht
Gerundium: aufwachend

Indikativ Präsens
ich wache auf
du wachst auf
er/sie/es wacht auf
wir wachen auf
ihr wacht auf
sie/Sie wachen auf
Präteritum
ich wachte auf
du wachtest auf
er/sie/es wachte auf
wir wachten auf
ihr wachtet auf
sie/Sie wachten auf
Futur
ich werde aufwachen
du wirst aufwachen
er/sie/es wird aufwachen
wir werden aufwachen
ihr werdet aufwachen
sie/Sie werden aufwachen
Würde-Form
ich würde aufwachen
du würdest aufwachen
er/sie/es würde aufwachen
wir würden aufwachen
ihr würdet aufwachen
sie/Sie würden aufwachen
Konjunktiv I
ich wache auf
du wachest auf
er/sie/es wache auf
wir wachen auf
ihr wachet auf
sie/Sie wachen auf
Konjunktiv II
ich wachte auf
du wachtest auf
er/sie/es wachte auf
wir wachten auf
ihr wachtet auf
sie/Sie wachten auf
Imperativ
wach auf (du)
wache auf (du)
wacht auf (ihr)
wachen Sie auf
Futur Perfekt
ich werde aufgewacht sein
du wirst aufgewacht sein
er/sie/es wird aufgewacht sein
wir werden aufgewacht sein
ihr werdet aufgewacht sein
sie/Sie werden aufgewacht sein
Präsensperfekt
ich bin aufgewacht
du bist aufgewacht
er/sie/es ist aufgewacht
wir sind aufgewacht
ihr seid aufgewacht
sie/Sie sind aufgewacht
Plusquamperfekt
ich war aufgewacht
du warst aufgewacht
er/sie/es war aufgewacht
wir waren aufgewacht
ihr wart aufgewacht
sie/Sie waren aufgewacht
Konjunktiv I Perfekt
ich sei aufgewacht
du seiest aufgewacht
er/sie/es sei aufgewacht
wir seien aufgewacht
ihr seiet aufgewacht
sie/Sie seien aufgewacht
Konjunktiv II Perfekt
ich wäre aufgewacht
du wärest aufgewacht
er/sie/es wäre aufgewacht
wir wären aufgewacht
ihr wäret aufgewacht
sie/Sie wären aufgewacht
Thesaurus

aufwachen:

wach werdenerwachen,
Übersetzungen

aufwachen

wake up, awake, to awake, to wake up, waken, awaken, wake

aufwachen

acordar, despertar

aufwachen

uyanmak

aufwachen

despertar, despertar-se

aufwachen

obudzić się

aufwachen

probudit se

aufwachen

vågne

aufwachen

ξυπνώ

aufwachen

herätä

aufwachen

probuditi se

aufwachen

目が覚める

aufwachen

잠에서 깨다

aufwachen

våkne (opp)

aufwachen

vakna

aufwachen

ตื่นขึ้น

aufwachen

thức giấc

aufwachen

醒来

aufwachen

醒來

auf+wa|chen

vi sep aux sein (lit, fig)to wake up; aus seiner Lethargie aufwachento snap out of one’s lethargy; aus einer Narkose aufwachento come out of an anaesthetic (Brit) → or anesthetic (US)