aufwärtsfahren

(weiter geleitet durch aufwärtsgefahren)

auf·wärts·fah·ren

 <fährst aufwärts, fuhr aufwärts, hat aufwärtsgefahren, ist aufwärtsgefahren> aufwärtsfahren
I. VERB (mit OBJ) haben jmd./etwas fährt jmdn./etwas aufwärts nach oben fahren, hochfahren Der Lift hat uns aufwärtsgefahren.
II. VERB (ohne OBJ) sein jmd./etwas fährt aufwärts Zusammenschreibung→R 4.5 Sie müssen hier immer aufwärtsfahren, dann kommen Sie zum Bahnhof.