aufsteigen

(weiter geleitet durch aufsteiget)

auf·stei·gen

 <steigst auf, stieg auf, ist aufgestiegen> (ohne OBJ)
1jmd. steigt auf etwas Akk. auf (↔ absteigen) auf etwas steigen auf ein Fahrrad/ein Pferd aufsteigen
2etwas steigt auf nach oben steigen Der Nebel stieg aus dem Tal auf., Ein Gefühl stieg in ihm auf.
3jmd. steigt auf in einen höheren Rang kommen beruflich/gesellschaftlich aufsteigen
4jmd. steigt auf sport: (↔ absteigen) die Zulassung zu einer höheren Spielklasse erhalten Die Mannschaft hat gute Chancen aufzusteigen.
5schule: (österr.) versetzt werden

auf•stei•gen

(ist) [Vi]
1. jemand/etwas steigt auf jemand/etwas steigt nach oben: zur Spitze des Berges aufsteigen; Der Ballon stieg rasch auf
2. jemand/etwas steigt auf jemand/etwas bewegt sich in einer Flüssigkeit nach oben <Blasen; ein Taucher>
3. etwas steigt in jemandem auf ein Gefühl entsteht in jemandem ↔ etwas legt sich <Neid, Wut, Rührung>
4. (zu etwas) aufsteigen eine höhere soziale, meist berufliche Position erhalten ≈ avancieren <zum Abteilungsleiter, zur Chefsekretärin aufsteigen>
5. meist <eine Mannschaft> steigt auf Sport; eine Mannschaft kommt in die nächsthöhere Liga: Der Tabellenführer hat die größten Chancen aufzusteigen
|| zu
4. und
5. Auf•stei•ger der; -s, -; Auf•stei•ge•rin die; -, -nen

aufsteigen

(ˈaufʃtaigən)
verb intransitiv trennbar, unreg., Perfekt mit sein
1. Blasen, Dampf, Rauch sich durch die Luft / eine Flüssigkeit nach oben bewegen Über dem brennenden Gebäude steigt dichter Rauch auf.
2. sich auf ein Fahrzeug / Reittier setzen Er rannte zu seinem Rad, stieg auf und fuhr los.
3. nach oben klettern, steigen zum Gipfel aufsteigen
4. eine höhere (berufliche) Position erreichen zum Minister aufsteigen
5. Sport in eine höhere Spielklasse kommen in die Bundesliga aufsteigen
6. ein Gefühl entsteht in jdm Angst / Wut stieg in ihr auf.

aufsteigen


Partizip Perfekt: aufgestiegen
Gerundium: aufsteigend

Indikativ Präsens
ich steige auf
du steigst auf
er/sie/es steigt auf
wir steigen auf
ihr steigt auf
sie/Sie steigen auf
Präteritum
ich stieg auf
du stiegst auf
er/sie/es stieg auf
wir stiegen auf
ihr stiegt auf
sie/Sie stiegen auf
Futur
ich werde aufsteigen
du wirst aufsteigen
er/sie/es wird aufsteigen
wir werden aufsteigen
ihr werdet aufsteigen
sie/Sie werden aufsteigen
Würde-Form
ich würde aufsteigen
du würdest aufsteigen
er/sie/es würde aufsteigen
wir würden aufsteigen
ihr würdet aufsteigen
sie/Sie würden aufsteigen
Konjunktiv I
ich steige auf
du steigest auf
er/sie/es steige auf
wir steigen auf
ihr steiget auf
sie/Sie steigen auf
Konjunktiv II
ich stiege auf
du stiegest auf
er/sie/es stiege auf
wir stiegen auf
ihr stieget auf
sie/Sie stiegen auf
Imperativ
steig auf (du)
steige auf (du)
steigt auf (ihr)
steigen Sie auf
Futur Perfekt
ich werde aufgestiegen sein
du wirst aufgestiegen sein
er/sie/es wird aufgestiegen sein
wir werden aufgestiegen sein
ihr werdet aufgestiegen sein
sie/Sie werden aufgestiegen sein
Präsensperfekt
ich bin aufgestiegen
du bist aufgestiegen
er/sie/es ist aufgestiegen
wir sind aufgestiegen
ihr seid aufgestiegen
sie/Sie sind aufgestiegen
Plusquamperfekt
ich war aufgestiegen
du warst aufgestiegen
er/sie/es war aufgestiegen
wir waren aufgestiegen
ihr wart aufgestiegen
sie/Sie waren aufgestiegen
Konjunktiv I Perfekt
ich sei aufgestiegen
du seiest aufgestiegen
er/sie/es sei aufgestiegen
wir seien aufgestiegen
ihr seiet aufgestiegen
sie/Sie seien aufgestiegen
Konjunktiv II Perfekt
ich wäre aufgestiegen
du wärest aufgestiegen
er/sie/es wäre aufgestiegen
wir wären aufgestiegen
ihr wäret aufgestiegen
sie/Sie wären aufgestiegen
Thesaurus

aufsteigen:

avancierenKarriere (machen), höher steigen, befördert werden,
Übersetzungen

aufsteigen

ascension, to arise, to ascend, to mount, to raise, to soar, ascend, rise, soar

aufsteigen

ascendere, salire

auf+stei|gen

vi sep irreg aux sein
(auf Berg, Leiter) → to climb (up); (Vogel, Drachen)to soar (up); (Flugzeug)to climb; (Stern, Sonne, Nebel)to rise; (Gewitter, Wolken)to gather; (Gefühl)to rise; (geh: = aufragen) → to tower, to rise up; (drohend) → to loom; zum Gipfel aufsteigento climb (up) to the summit; einen Ballon aufsteigen lassento release a balloon; in einem Ballon aufsteigento go up in a balloon; an die Oberfläche aufsteigento rise to the surface; aufsteigende Linieascending line; in jdm aufsteigen (Hass, Verdacht, Erinnerung etc)to well up in sb
auf ein Fahrrad/Motorrad aufsteigento get on(to) a bicycle/motorbike; auf ein Pferd aufsteigento mount a horse, to get on(to) a horse
(fig: im Rang etc) → to rise (zu to); (esp beruflich) → to be promoted; (Sport) → to go up, to be promoted (→ in +accto); zum Abteilungsleiter aufsteigento rise to be head of department; das aufsteigende Bürgertumthe rising middle classes
gesellschaftlich aufsteigento move up the social ladder
gesellschaftlich aufsteigento climb the social ladder
zur Oberfläche aufsteigen / emporsteigento rise to the surface